Posts by JensT_79

    Nach den reichlichen Beiträgen auf meine Frage :thumbdown: hab ich mich nach Österreich aufgemacht, und im Forellenpuff geangelt.


    So hab ich meine Truhe wieder voll, und ein paar neue Köder probiert....



    So long......

    Hallo Leute


    Kann mir jemand sagen, wo zur Zeit noch Forellen gehen?


    Hab nächste Woche kurzfristig frei bekommen, und wollt nochmal raus zum fischen....


    Danke für eure Tips, gruß Jens

    14 € find ich auch net Teuer. Da kann so manche Fließstrecke´schon nichtmehr mithalten.


    Naja, jeder wie er möchte.


    Pikecatcher, mich würde ehr mal die Guidingtour interessieren, wie das abläuft.....


    Gruß, Jens


    Zu 1. Einfach mal googeln, da findest was
    Zu 1. Der See in der Nähe von Kochel am See heißt Kochelsee, oberhalb ist der Walchensee, die Ortschaft heißt auch Walchensee. Aber die Taugen nicht viel zum Forellen angeln.

    Von wann bis wann kann man denn noch fischen am Soier See?


    Also Uhrzeit meine ich damit. Vielleicht geh ich morgen mal.


    Gruß, Jens

    Hm, dieser Thread nimmt komische Formen an.....


    Fischerlehrling, scheinbar weiß niemand wo du diese Wirbel herbekommst, also könntest du es allmählich mal gut sein lassen. Guck halt sämtliche Kataloge durch.... wirst se schon finden irgendwann. Und wenn nicht sind sie so scheiße, das keiner sie mehr haben will.


    Und der Rest, laßt im halt seinen Willen. Ob wir das verstehen können oder nicht.... scheiß egal.



    Fischerlehrling, informier uns über deine Erfolge oder mißerfolge mit dem Wirbel.


    Viel Spaß

    Da Stimme ich Wotan zu.


    Man kann es sich auch sehr einfach machen und zb eine Exel Tabelle errichten.
    Es gibt auch fertige Fangbücher zum kaufen.....


    Mich interessiert sowas sehr sehr wenig. Bei den paar malen die ich fischen gehe.....


    Ansonsten versuche ich immer mit Einheimischen Anglern ins Gespräch zu kommen...

    "Das hat schon immer funktioniert"
    "So haben wir das schon immer gemacht"



    Nun ja, manche Menschen mögen eben nichts neues....


    Kann ja jeder halten wie er will


    Wie war das mit den "Ewig Gestrigen"??

    Vom Claris - Verlag gibts den MATCHANGLER - Der einfache Weg zur richtigen Feeder - Montage


    Ein kleines Heftchen, einfach zu lesen, viele verständliche Zeichnungen.


    Da gibts viele Tipps zu Ruten, Montagen, Schnüren, Futter usw.


    Für mich war es ausreichend.

    Naja, das kann schon sein.....


    Ich finde den See gut weil du die Karte am Automaten ziehen kannst, he he.


    Aber verrate mir mal wo und wie man an dem See fischen tut.


    Letztes Jahr hab ich einen Hecht gefanfen, rechts neben der Hütte am Badestrand.


    Vom Boot aus habe ich es mal bei den Seerosen Feldern versucht kurz vor dem Schongebiet.


    Gruß, Jens

    Ich ergänze Mal:




    PROBIEREN PROBIEREN PROBIEREN


    :k77:


    Nur wer Fischen geht, lernt mehr dazu. Wenn du alles das mal versuchst was hier genannt wurde, wird sich ein Erfolg einstellen.


    Niemand von uns war vermutlich an dem Gewässer, was du uns beschreibst.... Da ist es schwer den Supertip abzugeben.


    Also, Ran an die Ruten und Los gehts.......

    Grundmontage


    Je nach Strömung Blei an einer Laufperle auf die Hauptschnur, Vorfach je nach Gewässertiefe 70 - 250 cm Länge. Auf das Vorfach ein POP UP, bzw Styropor Kugel zum Auftrieb, als Köder Würmer, Maden, Mais, etc.


    Damit fange ich eigentlich ganz gut

    Man merke sich:


    Wer irgendwas bei T-COM, T-Online oder sonstigen T Produkten hat, der sollte bei problemen immer erst den technischen Service anrufen. :kkr:


    Meine Erfahrung mit T Produkten nach liegt es zu 99 % an der Firma T wenn etwas nicht geht. :KR:


    Aber was solls, wenns läuft dann richtig. DSL 6000 ist schpn prima :rer:



    Gruß, Jens