Posts by Nugmen

    das weiss ich jetzt nicht Hubert, aber es werden noch ein paar kleine dinge geändert, ob die Bootsregelug aber nun darunter fällt, keine Ahnung.


    Aber am Tegernsee darf man doch auch nur rudernd den Renken auf den Pelz rücken oder?


    Die Frage ist ja, gibts im Waginger überhaupt nennenswert Renken, sodass sich die gezielte Fischerei lohnt? Ich glaubs eher nicht, mir sind jetzt keine Renkenfänge bekannt, zudem ist der see doch warm und trüb ?


    Trotzdem, ich probiers, also wenn wer eine schöne komplette Renkencombo zu verkaufen hat, dann bitte bei mir melden :-)


    Beim Schleppen waren wir noch nie Schneider.


    Diesen Satz habe ich jetzt schon öfter gehört. Das Trolling rund um Rügen muss ja wirklich sehr erfolgreich sein, und das schon seit Jahren. Kaum eine Ausfahrt bei der kein Lachs oder keine Meefo. gefangen wird.Bekannte von mir sind jedes Jahr oben und fangen täglich.


    Wie gibts denn sowas, bei diesen Fangaussichten müssen doch jeden Tag dutzende wenn nicht hunderte von trolling Booten dieses Gebiet durchpflügen.


    Also, wieso fängt man um Rügen so gut?

    Meine Freundin kenn ich auch gut, trotzdem verzweifle ich manchmal an ihr :-)


    aber der Just ist schon der Hammer, sicher wohnt er in einem grossen Haus mit Pool und ein 10m breiter Salmonidenbach durchquert sein Grundstück :D

    @ Nug
    Hast irgendeinen Tipp für mich ?
    Wir haben einen Tagestrip mit einem Dhoni Boot für uns mit dabei, d.h. wir können den ganzen Tag hin fahren wo wir wollen.


    hab grad in Google gschaut, da bist da nähe Aussenriff, deine Insel kenne ich nicht, dürfte aber nähe Angaga Tila seinund der Insel Ranghali müsste auch in der nähe sein. Im Ari Atoll war ich mal 6 Wochen, als ich meinen Divemaster machte, war cool, brauchte nix bezahlen und hab die flaschen der Taucher in der Tauchbasis gefüllt, und auch sonst irgendwelche scheissarbeiten auf der Insel verichtet :/


    Ich geh mal davon aus, du willst Haie sehen, Ausflug zum Aussenriff ist immer geil, dort schnorcheln und du siehst Grossfische, also Thune, Riffhaie, Zackenbarsche, Napoleons (riesige) und mit Glück auch einen Manta oder Walhai.
    Malediven sind halt Malediven, entweder du tauchst oder schnorchelst oder dir ist halt stinklangweilig, der Inselkoller schleicht sich ein :D


    also wennst Lust und zeit hast, mach mit deiner Frau den Padi Open Water Tauchschein, nirgens macht der Tauchkurs mehr Spaß als im 30 Grad warmen Wasser der Malediven :-)


    Dagegen ist jeder Tauchgang in einem bayerischen See, ein Alptraum....

    grüne Suppe, ja genau so meinte ich das, bin ja auch schon öfter in unseren seen getaucht, und ab 5m war ausser grüner suppe nicht viel zu sehen....


    ausserdem wie viel Technik wollt ihr jetzt eigentlich noch ans Wasser schleppen, elektronische Bissanzeiger, immer besser werdende Echolote, Unterwasserkameras.... langsam frag ich mich was das noch mit fischen zu tun hat (:-



    hat er doch geschrieben "und 15 PS Boot am Tag für 40 Euro"


    und als Heizung kannst dir ja so nen Bunny Bad wärmer Ofen rein stellen...... ^^

    Gysi da war ich letzte Woche, der hat drei Nitro stehen aber alles bis 15 tsd Euro, der wär auch sofort saftig vom Preis runter aber die Boote waren mir zu marode und hatten auch schon über 300 std auf dem Motor. Sowas brauch ich nicht, macht mir dann auch keinen Spaß. Ich gebe gerne etwas mehr aus, erwarte dafür aber einen "neuwertigen" Zustand. In Spanien lasse ich es nur im Herbst für 6 Wochen weil ich da zweimal unten bin. Im Frühjahr nehm ich es wieder mit rauf, bzw lasse es durch den ADAC befördern...


    hier hab ich noch was nettes in Holland gefunden http://www.boatshop24.com/de/n…19494#OEWibJP8sXiuHOaD.97

    So ich bin auch wieder aus Spanien Ebro zurück, schön wars und gut gefangen haben wir auch .....


    Nun bin ich ja ca. 4 mal im Jahr da unten und denke über die Anschaffung eines eigenes Bootes nach, da habe ich dieses gefunden
    http://cgi.ebay.de/ebaymotors/…471907532?forcev4exp=true


    Hat wer eine Idee wie ich diesen Kauf am sichersten für mich abwickeln kann, ich möchte da jetzt nicht unbedingt 20 tsd Euro überweisen ohne dass jemand das Boot gesehen hat.


    Vielleicht hat ja wer hier Bekannte oder Verwandte in den USA der sich das Boot anschauen könnte (oder ein vergleichbares) Natürlich würde ich für die Kosten der Besichtigung usw aufkommen...


    Besten Dank im vorraus :-)

    einfach weiter testen, eine zufriedenstellende Antwort wirst du jetzt und hier nicht bekommen, dazu müsste man sich dein tackle genauer ansehen :-)