Posts by bertinax

    Hab gestern drei schöne Barsche landen können, 25, 28, 30cm.
    Vielleicht sogar durch die lockwirkung der Alufolie.
    Einer hat aber auch auf die Montage ohne Alu gebissen.
    Alle auf Wurm. Aber nicht alle an der gleichen Stelle:kkr:
    Habs jeweils wieder an der gleichen Stelle versucht, aber nix.
    Lauter Einzelgänger scheinbar.

    Glückwunsch und :rer:


    Macht es eigentlich die Sache mit dem Abziehen der Haut leichter, wenn man die Fische vorher noch nicht ausnehmen würde ?

    :Dank: für die super tipps :go:


    hab leider noch keine erfahrungen machen können mitm Hecht:nix:
    wird vielleicht auch noch werden, bin ja komplett am Anfang meine Karriere :rolleyes:

    Wie hoch sind eigentlich im Freiwasser (ich weiß net wie ich sunst sagen sollte) die Chancen auf Hecht, oder sind generell Uferstellen zu bevorzugen.:kkr:

    Hab heuer meinen ersten Zander gefangen, nen kleinen mit 50cm.
    Bin ja auch Anfänger.
    Aber ihr würdet nie raten womit ich ihn gefangen hab.






    In der Donau mit MISTWÜRMERN!


    Barsche fahren auch voll drauf ab dort.

    Toller Bericht,
    es ist nur so daß an dem Stausee wo ich angle die tiefste Stelle so ca. um die 5 meter ist, und diese Stelle (an der Staumauer) ist auch jene wo die meisten Hechte gelandet werden.
    Hab ich dort mit Wobblern die ca. 1m tauchen überhaupt Chancen.
    Oder sollte ich sowieso eher Gummi versuchen.
    Köderfische zu fangen ist bei den sinkenden Temperaturen auch nicht mehr so einfach.

    Gibt es Möglichkeiten dem Wobbler etwas mehr Gewicht zu verleihen und dabei die Laufeigenschaften nicht zu beeinträchtigen?
    Möchte gerne etwas weiter werfen.

    Das heißt an einem Stausee direkt an der Staumauer (tiefste Stelle), ist ein Gummifisch zu bevorzugen.?.
    Dort sieht man immer wieder schöne Exemplare stehen. Aber man sagt ja, die die man sieht fängt man sowieso nicht, oder doch ?



    bertinax

    Hallo
    Wollt nur mal fragen, wie eure Erfahrungen sind mit Wobbler auf Hecht.
    Welche Größe, tiefe ect.., bzw wie heftig dann der Biss darauf kommt.


    lg bertinax