Posts by Manni L.

    Hallo TriS!
    Die von Dir angesprochene Quantum Smoke Spin ist mit Sicherheit eine gute Rute.
    Ich persönlich würde aber auf jeden Fall mal bei einem Vetrauenswürdigen Angelgeräte Händler mal ins Geschäft gehen, und verschiedene Ruten mal in die Hand nehmen, im Ideal Fall kannst Du die Rute auch mal für ein paar Probewürfe mit ans Wasser nehmen.
    Denn gerade in dieser Preisklasse gibt es einige richtig gute Ruten,von verschiedenen Herstellern, zb. Shimano, Daiwa, Sportex, usw...
    Gerade ist es oft das Subjektive Gefühl was Entscheident ist. Wichtig ist auch das die Rute im zusammen Spiel mit der Rolle, bzw. mit dem Rollen Gewicht ausgewogen in der Hand liegt. Dh. Rolle an die Rute montieren, dann die montierte Rute auf den Zeigefinger legen( Zeigefinger dicht vor den Rollenfuß ) wenn dann die Rute einigermaßen in der Waage liegt, und nicht Kopf, oder Heck lastig ist, ermöglicht das ein Ermüdungs freies Fischen über Stunden hinweg.
    Auch kann eine günstigere Rute manchmal mehr Rückmeldung gerade beim Jiggen geben als eine Hochwertigere Rute, das hängt ganz von dem Jeweiligen Einsatz ab. Ich habe gerade die Tage mit einem Freund zusammenan der Lahn, auf Zander gefischt, wir benutzten als Köder Lunker City Shaker in 4,5 ", mit 7 g. Jigköpfen. Er hatte als Rute die Sportex Absolut, 270 m, 30 -50 g, Preis ca 350 €, ich fischte mit einer DAM Effzet SLR , 270m, 40-60 g, Preis ca. 65 €. Als wir die Ruten mal Tauschten, weil er meinte,das er ganz schlecht wahrnimmt, wann, und ob sein Köder auf dem Grund auf kommt, stellte er fest das er es mit meiner günstigen Rute alles viel besser Spüren würde. Im Gegenzug hatte ich Schwierigkeiten mit seiner teueren Rute überhaupt was zu fühlen, und das obwohl ich zum besseren Köder Gefühl sogar die Schnur beim Absinken des Köders in den Finger lege.
    Was ich sagen will, die Sportex ist mit Sicherheit eine Richtig gute Rute, aber gerade für die Fischerrei die wir dort betrieben, war die DAM die bessere Wahl ! Und obwohl ich auch mehrere Ruten in der obreren Preisklasse schon mein Eigen nennen durfte, wollte ich bei dieser Art der Fischerrei meine "Günstige " DAM nicht mehr missen.
    Gruß, und Petri... Frank

    Eine Vorstellung von Dir,bevor Du was fragst, wäre Nett. dann bekommst du auch viele Antworten zu Deinen Fragen!
    Gruß, und Petri... Frank

    Servus Konstantin!
    Mir geht es genauso wie Benni. Ich habe mir für ganz kleines Geld , ( ca. 25 € ) Motorad Regen Bekleidung gekauft, die ich einfach über meine anderen Klamotten ziehe. Die ist zu 100 % Wasserdicht, aber nicht Atmungsaktiv. Wenn es nicht gerade Sommerliche Teperaturen sind, ist das auch Ok, wenn es natürlich warm draussen ist, fängt man darin an zu Schwitzen :| .
    Trotzdem ist das gerade für mich Preislich gesehen, eine echte Alternative, sind die Sachen nach 1-3 Jahren hin, gibts was neues.
    Gruß, und Petri... Frank

    DAM Effzet SLR Rute, 40-60 g , in 270, oder 300 cm
    Rolle: Daiwa Exceller, oder Shimano Sedona.
    Daiwa Rollen größe 3000, ist in etwa gleich groß wie die 4000 er Shimano Modelle

    Kleiner Tipp am Rande: Kaltes Weißbier hilft gegen Mückenstiche - innerlich angewendet!

    @ Walter:Und das sagst Du mir jetzt!?!
    Also auch vom anderen Hessen ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren, und an den SAV Burgheim! Ganz Besonderer Dank an Holger und Sepp, ohne den Unermütlichen Einsatz von beiden wäre so etwas nicht möglich!
    Aus einigen Komentaren hoffe ich raus zu lesen, das es auch ein Fish Inn 2016 geben wird. :thumbup:
    Und wenn bis dahin nicht die Welt unter geht,werdet Ihr dann zusammen mit meiner Wenigkeit, auch wieder mindestens zwei Hessen ertragen müssen. :phat:
    Ein Dank auch an alle alten, und neuen Bekanntschaften, Ihr seid alle eine Super Truppe, und es war für mich ein Oberaffenturbogeiles Wochenende!
    Gruß... Frank

    Ich kann da Accu Weather nur Empfelen.
    Funktioniert fü Wetzlar / Hessen, und den Biggesee richtig gut. Bis jetzt hatte ich noch keine genauere App gefunden.
    MfG . Frank

    Ich fische sowohl als auch mit frischen, oder gefrohrenen Fischen. Einen pregnanten Unterschied, was die beißerei Betraf konnte ich nicht feststellen. Einige Freunde von mir fischen auf Zander lieber mit gefrohrenen Fischen, denn diese würden anscheinend intensiver riechen als frische.
    Gruß... Frank

    Hallo Forumsgemeinde.
    Ich habe da mal eine Frage, zum richtigen Laden von meinen Battreien. Ich hab jeweils eine 80, und eine 105 A/h Agm Verbraucher-Batterie, die ich für meinen E- Motor benutze.
    Zum Laden benutze ich zwei unterschiedliche,aber sg. "intiligente" Ladegeräte mit (iou?) kennlinie. Beide laden mit bis zu 14,7 Volt. Das eine hat eine Stromstärke von 4,8 Amp. das andere von 7 Amp.
    Am Anfang wurde mir gesagt, das ich nur drauf achten muss, das die Geräte mindestens 14,7 Volt bringen damit die AGM Batterien richtig voll geladen werden.
    Nun sagte mir jemand, das die Geräte auch mindestens 15 Amp. haben müssen um die Batterien richtig voll zu laden.
    Ich bin immer davon ausgegangen, das wenn ein Ladegerät weniger Amp. hat, es einfach nur länger dauert bis das die Batterie voll ist. Da ich die Batterien eh nicht jeden Tag nutze, ist mir das auch eigentlich egal ob die Battrien über Nacht voll geladen sind, oder erst nach 2 Tagen. Desweiteren hat mir mal ein KFZ Meister erzählt, das es für die Batterien am besten sei, wenn diese ganz langsam, und nur mit wenig
    Amp. geladen werden.
    Nun weiß ich nicht mehr weiter???
    Brauch ich wirklich ein Ladegerät mit 15 Amp. damit meine Batterien überhaupt richtig geladen werden, oder reichen meine Ladegräte aus, wenn ich meine Batterien nicht Täglich benutze???
    Gruß ... Frank

    @ Henk.
    Hallo Henk. Willkommen hier im AfB.
    Es wäre schön wenn Du Dich hier im Forum als "Neuer" erst mal ein wenig vorstellst.
    Gruß... Frank

    Ich habe mal drei Shads über Nacht zusammen mit 3 zedrückten Knoblauch Zehen in eine Gefrier Beutel eingelegt, nachdem ich mehrfach über die Lockwirkung von Knoblauch gelesen hatte.
    Na ja gebissen hat bei mir im gegensatz zu den anderen die mit nicht geflavouerten Ködern fischten nix, aber Dirk, und Benni murmelten irgentwas wie " wenn der Beutel hier im Boot noch mal aufgeht, dann geht hier einer schwimmen". :D
    Gruß... Frank