Posts by Boilie15

    Ja stimmt...der Sieg von Brasilien war nicht ganz verdient...
    Meiner Meinung nach war der Zweikampf zwischen Oscar und Rakitic vor dem 3:1 auch nicht ganz koscher..
    Naja egal...hab mich eh gewundert warum ein Japaner ein so populäres Spiel pfeifen darf...insgesamt ne schwache Leistung des Schiedsrichtergespanns...


    Maxi

    Okay, vielen Dank SD#10 du hast mir wirklich enorm weitergeholfen...ohne dich hätte ich wahrscheinlich die Delkims gekauft.
    Vielen vielen Dank.


    Ich werde mir in der nächsten Woche also das 3+1 CSF1 Set kaufen...


    Wegen den Einstellungen: Ich glaube dir, dass der Roc echt sch**** zum einstellen ist denn beim CSF1 kannst wenigsten die Lautstärke mit dem Drehrad regeln...
    Sensibilität und Tonart regelt man soweit ich das verstanden habe über die Knöpfe...


    Jetzt noch eine letzte Frage dann nerve ich dich nicht länger...
    Der CSF1 piepst schon mit nem abgehakten Ton und keinem Dauerton...?


    Maxi

    Okay, vielen Dank für deine tollen Infos...
    Das mit dem Schnurlaufröllchen war auf die ATTX Bissanzeiger bezogen... ;)


    Ich denke ich werde mir die CSF1 kaufen, da sie:
    1) Eine Funktion mehr haben
    2) Trotzdem billiger sind

    Wenn ich mir, wie du sagst die "Second Hand" Bissanzeiger holen würde, habe ich dann die gleichen Umtauschrechte und gleich lange Garantie?
    Falls das nämlich nicht der Fall sein sollte bringt's mir auch nichts wenn ich sie nicht reklamieren kann...
    Aber Danke für den tollen Hinweis.



    Maxi

    Kommen für mich leider nicht infrage, da man um die Sensibilität verstellen zu können die Schnurlaufröllchen austauschen muss.


    Und da ich oft am Fluss/Kanal fische kann sich die Strömung untertags auch mal verändern und da muss man schnell reagieren können.


    Und dann immer die Röllchen austauschen zu müssen...eher schlecht


    Weißt du was über die CS?
    Gruß Maxi

    Cool Danke, was aber komisch ist:


    Der CSF1 kostet einzeln 139€ und der EXF 129€
    Der CSF1-Receiver kostet 139€ und der EXF-Receiver 129€


    Trotzdem aber ist das CSF1-Set 20€ billiger als das EXF-Set
    Warum???


    1)Welches der beiden Sets ist deiner Meinung nach besser? Bzw. mit welchem fischst du?


    2)Und kann man bei beiden den Ton am Bissanzeiger auf 0 stellen?


    3)Kann man beim EXF auch di Sensibilität einstellen?



    Gruß Maxi

    Also Leute ganz ehrlich. Das mit dem Geld lässt mal meine Sorge bzw.die von meinen Eltern sein.. :dash:
    Und falls ihr es richtig gelesen habt seht ihr, dass im Fox Set 3+1 Bissanzeiger sind...


    Und falls es manche falsch verstanden haben ich will wissen ob jemand Erfahrungen mit diesen Bissanzeigern gemacht hat oder welche laut euch die Besten sind :!:


    Da will ich nicht doofe Kommentare wie: „Oh man sind die teuer oder man musst du Kohle haben" hören.


    Und ob ich mir alle zwei Jahre neue billig Funkbissanzeiger für 150€ kaufen muss oder ob ich mir einmal für die nächsten 10 Jahre ein Set kaufe ist letztlich egal :!:



    Hadl: Vielen Dank für deinen Tipp.Du bist ja anscheinend der einzige hier der einen vernünftigen Kommentar abgeben kann. Ich schaue mir mal an was das so kostet.
    Was ist deiner Meinung nach an den Delkims schlecht?
    Und zu den JRC: das Nachfolgermodell hat diesen Solar-Akku. Und das Set kostet nur 50€ mehr. Also wollte ich nur wissen ob das neue oder alte Set besser ist...


    MFG Maxi

    Hallo an alle :hi:
    Ich habe mir vor 1,5 Jahren von Prologic die Senzoras gekauft. Ich war mit diesen Bissanzeigern zufrieden und ich habe das Schnäppchen nicht bereut.
    Doch leider merkt man ihnen ihr „Alter" an...Finde ich eigentlich schade, aber für 180€ kann man heutzutage wahrscheinlich leider nicht mehr erwarten.


    Also müssen jetzt neue her. Leider bin ich mit unschlüssig welche es werden sollen...
    In die engere Auswahl sind gekommen:
    -JRC Radar DSI Solar Hier der link 2+1 für 299€
    -JRC Radar DSI Hier der Link 2+1 für 249€
    -Delkim TXI Plus Hier der Link 2+1 für 420€
    -Fox Micron NTX-R Hier der Link 3+1 für 699€


    Ich bin mir wie gesagt noch unschlüssig...
    Zu den JRC's : Kann mir jemand sagen ob sich die „Solar-Version" rentiert? Kann man die Bissanzeiger auch mit Strom aufladen? Was ist wenn das Solar Panel kaputt geht?
    Einerseits sind die JRC's echt günstig und man spart sich etwas. Andererseits möchte ich Bissanzeiger die ich nicht alle 5 Jahre neu kaufen muss...


    Bei den Delkims ist das System ohne Schurlaufröllchen einfach genial...man kann halt immer fischen gehen egal ob -10 oder 30 Grad.


    Und mit den Fox macht man sicher auch nichts falsch...



    Was meint ihr, welche sind am besten? Evtl. hat jemand mit den oben genannten Erfahrungen gemacht? Danke schonmals... :thumbup:
    Gruß Maxi


    @ Boilie
    Kein Mensch redet von den normalen Klebepads, die sich wahrscheinlich keiner ans Auto macht, weil die bekommst ohne Beschädigung nicht mehr runter ......
    So was macht man mit dem Saugnapf


    Na dann. Ich würde aber trotzdem nicht meine Gopro an ein so schnell fahrendes Objekt wie ein Motorrad oder Auto AUSSEN befestigen...
    Jedem das seine.


    Letztenendes macht man mit der Gopro Hero 3 Black Edition definitiv keinen Fehlkauf denn das Ding ist der Wahnsinn!


    Gruß Maxi

    Ja, taugt was. Kannst kaufen. Da ist ne Anleitung wie das am besten hält und da kannst du nichts falsch machen...
    Ein Kumpel von mir hat die um sie von außen an sein Fenster zu kleben und den Sonnenaufgang zu filmen. Und die ist noch nie abgefallen... ;)



    Mein Spezl hat sie oft am Motorrad und das ohne Probleme und da hat die Halterung andere Belastungen wie am Auto .......


    Das glaub ich dir, aber wir reden hier von der normalen Klebehalterung die bei der Gopro dabei ist, soweit ich's verstanden habe. Und wenn man die hinklebt, macht bzw kann man die schlecht jedes mal neu hinmachen wenn man sie braucht. Und wenn die Halterung dann mal ein paar Monate dran ist kann mir keiner sagen, dass er noch zu 100% davon überzeugt ist, dass die Gopro hält. Denn bei Sonne und Regen wird der Kleber definitiv auf die Zeit nachlassen.


    Zu deinem Spezl. Ich glaube kaum dass er seine Gopro mit der Klebehalterung befestigt...da gibt's spezielle Schraubhalterungen fürs Motorrad...
    wie zb. (http://de.gopro.com/camera-mounts/handlebar-seatpost-mount. Bei den Bildern unten sieht man auch wie die Gopro mit der Halterung an nem Motorrad festgemacht wird.


    Oder er macht sie am Helm fest...



    Maxi

    Hallo Hadl. Aus meinen Erfahrungen kann ich dir sagen, dass die Gopro wenn's stark dämmert nicht so der Hammer ist...


    Such mal auf youtube "Gopro Hero 3 Black Edition Test Dämmerung" und du wirst sehen... :thumbdown:


    Und noch was. Wenn ich ne Kamera für 400€ habe würde ich sie nicht von außen an mein Auto kleben. Die Gefahr dass die abfällt ist viel zu groß. Außer du hast eine Halterung die definitiv hält gefunden!



    Gruß Maxi

    Danke für deinen Vorschlag aber ich lasse Mais und Hanf 24h Quellen und den Weizen 12h. Dann wird alles 30 Minuten aufgekocht und fertig...
    Dann kann man noch groundbait dazutun...


    Hab das schonmal gemacht aber da hab ich die rohen Partikel im Angelladen bekommen. Dann gabs die nicht mehr und dann habe ich halt die von Berkley gekauft... :S :(


    Jetzt wo ich weis wo ich sie wieder herbekomme ist das ja kein Problem mehr...


    Danke für eure Mühen.


    Gruß Maxi

    Vielen Dank für eure Tips.
    Habe mich heute bei nem Bauern schlau gemacht. Er gibt mir 20kg Hartmais und 10kg Weizen für genau 20€...


    ...ich finde da kann man sich nicht beklagen. Die Tigernüsse muss ich halt dann im Internet bestellen...



    Gruß Maxi

    müsstest eiglt alles bei BayWa Agrar bekommen.


    Vielen Dank für den Tip. Habe gesehen, dass es viele Standorte bei mir in der Gegend gibt...werde mal bei einem Standort anrufen und fragen...



    Kauf Dir im Zoohandel einen Sack Taubenfutter (für Brieftauben) - da sind Erbsen, Weizen, Hanfsaat, Mais und, und, und drin!


    Auch ne coole Idee. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren...





    Vielen Dank an euch für die schnellen Antworten.


    Gruß Maxi

    Hallo liebe AFB'ler.


    Ich habe schon oft mit Hartmais oder Tigernüssen geangelt und angefüttert. Dabei habe ich immer den fertigen Mix von Berkley benutzt.
    Leider ist dieser sehr teuer (10€/Dose) und auf die Dauer kann sich das ein Schüler einfach nicht leisten... :nono:


    Deswegen habe ich etwas gegoogelt und gesehen, dass man sich seinen Hartmais/Weizen/Tigernüsse eigentlich recht einfach selber machen kann.


    Leider habe ich nicht herausgefunden wo ich das alles "roh" kaufen kann. Den Hartmais und Weizen müsste ich glaube ich vom Bauern bekommen. Aber der hat keine Tigernüsse...


    Im Internet habe ich gesehen, dass man das alles im Raiffeisenmarkt kaufen kann. leider gibt es keinen in Bayern soweit ich das gesehen habe. :thumbdown:


    Deshalb meine Bitte an euch...Weiß irgendjemand wo ich Hartmais, Weizen und Tigernüsse "roh" kaufen kann??? ?(



    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :thumbup:



    Gruß Maxi