Posts by Alex G.

    Hiho, war zwar selber noch nicht am Riegsee, aber ich habe von einem Bekannten gehört, der da oft ist, dass man da sehr gut fangen soll.... Kein Plan wies wirklich ist...
    Wird so sein wie an jedem anderen See auch, dass ma sich auskennen muss um zu fangen.


    greeZ


    Wirst sehen, hier geht es freundlicher zu
    LG
    Harry



    Ich meine das... da hättest noch schreiben können:


    Hier geht es freundlicher zu als im ...Forum.


    Aber jetzt wo ichs weis verstehe ichs au und fühl mir nicht mehr auf den "Schlipps getreten" 8) .


    Werd dan jetzt mal wieder zum Ammersee tiegern... Drückt mir die Daumen das des Wetter genau so bleibt wies gerade is... (Wolkenbedekt, angenehm Warm und kein Regen!!!!!) :thumbup:

    @ammersee....
    willkommen im Forum Peri ;)
    Wirst sehen, hier geht es freundlicher zu
    LG
    Harry


    Sorry, aber was issn des für ne Schwachsinnsantwort???
    Das was nich oben geschrieben habe war nicht unfreundlich sondern skeptisch gemeint, da ich wie scho gesagt, selbst ne lange Zeit am Ammersee bin und noch nie gehört habe das das jemand über 80 Renken in einem Frühjahr aus dem Ammersee geholt hat. Davon mal abgesehen, kann im Internet ja jeder kommen und sowas behaupten... ABER was ich auch noch sagen muss, is das Ammersee nach meiner skeptischen Antwort auf seinen Beitrag alles mit Bildern belegt hat...

    Und es geht doch....



    Hi zusammen, komme gerade wieder vom Ammersee und bin endlich wieder "SCHNEIDERFREI" heimgekommen....


    Hab ein kleines schönes aber vollgefressenes Hechtlein mit schnuckeligen 57cm rausgeholt und dann um ca 23:00 Uhr nen satten Biss auf Tauwurm (sehr Aaltypisch). Leider hab ich den nicht wirklich erwarten können und scho zu früh angeschlagen...


    Aber ich bin zuversichtig für die nächsten male wenn ich mir die Zander vorknöpfe :D 8)


    Leider nur ein schlechtes Handybild...


    [gallery]98[/gallery]

    80 Renken??? Nich schlecht... haste des mitgezählt oder hast nur geschätzt wie viele in dem Netz waren??? Also ich fische jetzt seit 1999 am Ammersee und habe vieleicht insgesamt so viele maßige
    Renken gefangen... Aber jeder wie er meint. Kannst mich ja mal bei Gelegenheit mitnehmen????
    Nix für ungut aber ich bezweifel diese Aussage mit den 80 Renken!

    Hi Michi,


    der Ammersee is leider immer ein bisschen Glücksspiel ;).... Auf Barsche is aber normalerweise immer verlaß (deßwegen bin ich auch ein bisschen verwundert das ich nichmal nen Biss oder Nachläufer hatte) und Hechte sind eigentlich auch einige da. Das einzige Problem is vom Ufer zu fischen, weil der Ammersee ringsrum sehr langsam abfällt und deßhalb ist dort auch ein Boot von sehr großem Vorteil...
    Wenn du dennoch vom Ufer willst würde ich dir Wartaweil oder Breitbrunn empfehlen (is aber beides nicht so leicht zu finden), weil dort mit nem ordentlichen Wurf die erste Kante auf ca. 5-6m erreicht werden kann (ca 80-100m).
    Würde dir aber dann trotzdem raten ne Wathose mitzunehmen um noch bissel weiter raus zu kommen. Ja und ansonsten kann ich leider auch nicht mehr Tipps geben...


    Ach ja... Barsche sind am besten (meiner Erfahrung nach) mit Tauwurm (Ufer) oder kleine Wobbler (Boot) zu bekommen.



    viel Glück

    Hi Leute,



    ich werde jetzt mal einen winzig kleinen Bericht zum Ammersee abgeben.


    War am Samstag mal wieder dort und wollte eigentlich mit Köfi am System auf Hecht und vorallem Zander schleppen. Leider waren die Wellen auf der Uttinger Seite so hoch und der Wind so stark, das es nicht wirklich spaß machte und auch keinen Sinn hatte (kein Biss)!
    Haben dann nach drei Std das Boot wieder abgegeben und sind dann nach Breitbrunn um vom Ufer aus zumindest ein paar frische Köfis und evtl auch den ein oder anderen schönen Barsch auf Wurm zu erwischen.
    Hatten 4 Ruten draußen (in Tiefen von ca. 7,5,3 und 1meter) und hatten den ganzen langen Tag keinen einzigen Biss, was mir dort noch nieeeee passiert ist...
    Die ansässigen Fischer meinten, das es am Ostwind liegen würde was natürlich auch sein kann.


    Als dann auch noch der Abendsprung torz ganz wellenfreiem Wasser komplett ausviel, haben wir unsre Sachen gepackt und sind gefahren. :30:


    Ach ja... die Wassertemperatur an der Oberfläche liegt derzeit bei ca. 14,8°C



    PS: Hattet ihr dieses Jahr schon bessere Ammerseetage???????????????????????????????????




    GreeZ Alex

    also Aale kanste momentan noch voll vergessen! Das Wasser und die Nächte sind mom noch viel zu kalt... Ich hoffe mal das beim nächten Regen die Temperaturen stabil bei so ca 17°C bleiben (also Warmer regen), damit sich die Gewässer weiter erwärmen.
    Denke mal doch 1 oder 2 wärmere Wochen, dann dürften die Aale vieleicht wieder anfangen zu laufen :rolleyes:

    ich würde sogar noch weiter runter gehen... Ich würde max ne 0,20er (geflochen) fireline nehmen. Die hat eine Tragkraft von 13,irgendwas kg (Das reicht dicke für jeden Hecht und Zander :thumbup: ).
    Da habe ich mir mal eine Rolle 270m für ca 35€ geholt...



    oh... Falsch gelesen... Sorry! Ich würde die kleinere Rolle nehmen!!! :D

    Warum suchst du ne Alternative zur Red Arc, wenn du doch sowieso ein Budget von 140€ hast?? Ich kenne keine wirkliche Alternative zu dieser Rolle... Da nimmst die RedArc Tuff-Body 10200, machst ne schöne 0,25er Monofile drauf und dann hast ne schöne, bewährte Rolle und hast dir sogar noch 55€ gespart... :thumbup:

    Hi zusammen,
    nachdem ich auch schon lange einen Grund gesucht habe mir Funkis zu holen und jetzt endlich mit dem Fish In 08 einen gefunden habe (Grund), hab mir gestern das F250 M Funkbissanzeigerset 3+1 von Masterbaits bestellt (DANKE an dieser Stelle an die STW`s für das Fish in, Fish out, Fish was auch immer :43: )... Hat das von euch schon einmal jemand verwendet? Was is anders als bei F100?
    Bin ja mal gespannt ob die MINDESTREICHWEITE von 200m gehalten wird... wobei mir min. 100m auch schon reichen würden :D

    hey leute, ich häng mich einfach mal hier mit ran, weil ich auch was für Waller suche... Allerdings hab ich mir da ein bicchen was anderes vorgestellt...


    Ich will eigentlich ein absolut BILLIGES Teil (meinetwegen aus Eisen oder Stahl :D ), das nicht kaputt geht wenn mal was drann reißt und so in der Preisklasse 20 bis 40 € ist....
    Kennt ihr da etwas? Ich hab bis jetzt leider nix gefunden...

    Hiho!


    Sehe ich das richtig das es so ca 1 woche lang geht?


    Wo wohnt denn mein Namensfetter ;) ?



    Ralf, irgendetwas muß bei uns in der Gegend in der Luft liegen das wir die gleichen Hobbys haben (Fischen und Modellflug :thumbup: )... Vieleicht kann man sich ja mal treffen um dann zu fliegen und zu fischen :43: ...?
    Wo gehst denn immer in unserer Gegend auf Fischjagd???

    Ich habe das letzte mal bei Lidl zugeschlagen, als es den Bissanzeiger gab... Das war ein Teleskoprutenhalter mit schraubgewinde um den Bissanzeiger aufzusetzen für 10€. Kein billigschrott wie man annehmen könnte und ich würds wieder tun! Zumindest bei dem Bissanzeiger :thumbup: