Posts by chacky

    Also, die b.richi sind nicht schlecht für den preis, fische die dinger auch ... und die haben schon einiges mitgemacht :thumbup:


    fast zu dem preis gibts noch die carpsounder neon oder exori the beast


    kommt halt immer drauf an, was du von deinem bissanzeiger erwartest.

    Servus Joke,


    ich seh das auch nicht so ernst. Ist ja erst mein 2. Jahr Fischen und da muss ich halt mal selber probieren. Die Meinungen und Erfahrungen anderer sind zwar schon viel wert (danke Schwarzi für die stets gute Beratung :D), aber selber probieren und testen macht auch spass. und für nen "Anfänger" tuts das pod schon. wenn ich dann in ein paar jahren doch was besseres haben will, wird was anständiges gekauft, dafür brauch ich aber Erfahrung um das auch beurteilen zu können. und so viel schrott wie manch anderer hab ich noch nicht gekauft. Bei den Angelgeräten schau ich schon auf Qualität, nur bei ner Rutenablage muss ich noch nicht so viel kohle raushauen und wenns dann doch hinüber ist, das pod, hab ich ja noch meine banksticks.


    Quote

    Ich persönlich tick ein bisserl anders.


    Bei Ruten, Rollen und so weiter geb ich schon auch anständig kohle aus. ich dachte auch, das dann ruhe ist, nur find ich immer wieder was, dass ich unbedingt haben muss. und so richtig auf die schnauze bin ich noch nicht gefallen .


    Nur bei dem Pod war ich eigensinnig und hab mir das eingebildet.


    cu
    chacky

    Servus Joke,


    anständige Banksticks hab ich schon und obs ein fehlkauf war, stellt sich erst noch raus. Aber einen so schlechten eindruck hats gestern im laden nicht gemacht, deshalb hab ichs mitgenommen. Ich werd das teil eh nur 3-4 mal pro jahr brauchen, sonst benutze ich meine Banksticks und die paar mal wird das teil schon halten. wenn nicht, dann drück ichs halt in die Tonne. Ich hab nur keine lust, da ein paar hundert euro´s für sowas auszugeben.


    mfg


    chacky

    Hi,


    Also, ich Idiot hab mir das Rod Pod gekauft. :(((: Was will man auch für 40€ erwarten, habe aber für die kohle schon schlechtere gesehen.
    Ich hoffe mal, dass das Rod Pod nicht gleich beim ersten schnurabzug umfällt oder ins wasser gezogen wird.
    Werds am Wochenende mal testen und dann genaueres berichten. Wäre aber nicht der erste Fehlkauf :17: .
    mfg
    chacky

    Sers Gaucce,


    kannst mir auch mal so ein 50er Pack mitnehmen, obwohls eigentlich egal ist. Ich muss eh hin, evtl. bekommt meine Nichte (9 Jahre alt) so ne billige Rute zum Geburtstag. Für Kinder wirds die wohl schon tun.


    sepp Taschen gibts auch wieder aber keine Banksticks.

    Ab 03.04.08 gibts mal wieder Angelsachen beim Lidl.


    Das einzig interessante sind die knicklichter, die hatte ich letztes jahr schon und gingen recht gut.


    mfg
    chacky

    Hast du schon mal die Systemwiederherstellung probiert? Wenns vor 2-3 wochen noch ging, dann bring dein System halt wieder auf den Stand. Habe ich schon einige male gemacht, wenn ich einen nicht nachvollziehbaren Fehler hatte. Hat bis jetzt immer gut funktioniert. Du kannst natürlich auch weiter nach dem Fehler suchen, aber mir wäre die Zeit zu schade ...

    Also, jetzt muss ich hier auch mal meine Senf dazugeben.
    Der RAS-Verbindungsdienst hat aber nix mit deinem USB-Floppy-Problem zu tun.
    Hast du schon mal alle USB-Ports ausprobiert? Oder kommt das Laufwerk immer an den selben USB?
    Hast du das ServicePack 2 vom XP nochmal installiert?
    Sind im Bios alle USB-Ports aktiv?
    Ist das Problem schon immer an der Kiste oder ist das neu?



    Das Problem grenzen wir schon noch ein :huh:

    Ich hab so ein Probe-Pack bekommen. :P
    Meiner meinung nach haben die gut funktioniert. Wir haben da schön öfter an dem Weiher mit Boilies geangelt, aber nie was damit gefangen. Mit den Buzz Baits hab ich dann endlich auch mal nen kleinen Karpfen (46cm) dort gefangen. Wir haben auch nicht viel angefüttert. Da es mein erstes Jahr fischen war, hab ich natürlich nicht viel erfahrung damit. Ich kann nur soviel sagen, mit den TopSecret-Boilies habe wir nichts gefangen, obwohl wir einige sorten probiert haben, mit den Buzz-Baits klappte es beim ersten versuch. Buzz-Baits waren Honey oder so ähnlich .... :thumbup: