Wirrwarr der Hegenen-Regelung muss aufhören

  • Servus Zupfgemeinde und andere Petrijünger,
    ich starte hier mal nen Aufruf! Dieses ewige hin und her bei der Regelung mit den Hegenen und der Definition der Anbißstellen muss meiner Meinung nach dringend aufhören. Zwei 3er, nur eine 5er, eine 5er und daneben noch ne andere. Darf die andere aber ne Dropshot sein, weil das wäre ja evtl. auch ne Hegene? Ein Wobbler mit 3 Drillingen bedeutet 3 Anbißstellen??? Was sind 3 direkt in die Schnur eingeknotete Nympfen - Hegene oder nicht? Häää?
    Dann die Aussage "Hegenefähige Fische müssten geschont werden"? Uwe hat es ganz treffend kommentiert. Es gibt sowieso beinahe überall ein Fanglimit. Wie ich das erreiche ist doch Wurscht. Ein heiloses Durcheinander von Regelungen, Paragraphen usw...
    Was bitte spricht dagegen neben einer 5er Hegene nen Fireball runterzulassen oder mit nem Gufi zu zupfen? Was bitte spricht dagegen mit zwei 3er Hegenen zu fischen? Nichts außer Fischneid oder Unkenntnis. Oder ist der Verband, also unser INTERESSENSVERTRETER!!!! darauf erpicht uns das Leben zu erschweren und sinnlos zu reglementieren? (kann natürlich möglich sein!)


    Ich würde vorschlagen, dass wir uns gemeinsam stark machen, Unterschriften sammeln oder Ähnliches und den Verband bitten eine eindeutige und klar verständliche Regelung vorzulegen, bzw. dafür zu sorgen, sie in der AVfig aufzunehmen.


    Z.b.:


    Jeder einzelne Köder gilt als eine! Anbißstelle. Erlaubt sind pro Handangel 3 Anbißstellen (mit Ausnahme der Hegene.)
    Erlaubt sind 2 Handangeln á 3 Anbißstellen. Neben einer Hegene (max. 5 Anbißstellen) darf eine weitere Handangel mit 3 Anbißstellen verwendet werden. Eine Hegene ist eine bebleite Montage mit Ködern an 5 Springern oder 4 Ködern an Springern und einem Köder unter dem Blei befestigt (Nachläufer).


    (Verbesserungsvorschläge sind höchstwillkommen, das ist nur ein flüchtiger Vorschlag)



    Bumms Aus basta - damit wäre alles geregelt und es würde keine Diskussionen mehr geben.


    Was dann die einzelnen Vereine/Genossenschaften usw. mit dieser Regelung machen ist eine andere Sache, aber dann wäre das Prinzipielle mal endlich eindeutig geregelt.


    LG Harry

    Sei nicht fieß, filetier und genieß!!!

  • This threads contains 50 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.