Barsche in klarem Wasser

  • Hallo zusammen,


    ich bin heuer an die Jahreskarte für ein sehr gutes Gewässer gekommen, das nur recht wenig befischt wird und in dem viele und auch richtig große Barsche schwimmen. Ich weiß von 3 40+ Fischen an 1 Nachmittag. Bootsfischen ist verboten, die Tiefe ist bis auf die Uferkante relativ konstant um die 5-6m, das Wasser ist glasklar (Sichttiefe 2-3m). Kraut am Grund ist vorhanden, aber nicht in Massen.


    Ich war jetzt 2x (leider noch erfolglos) Spinnfischen draußen, einmal mit 5cm Kopyto und einmal mit 2-teiligem, langsam sinkendem 6cm Rapala in Barschdesign. Der Geflochtenen hab ich wg. dem klaren Wasser noch rund 1-1,5m Fluocarbon vorgeschaltet, der Köder ist an einem dünnen Stahlvorfach (ca. 30cm) gebunden.


    Jetzt meine Frage: Passt das Setup so in etwa für das beschriebene Gewässer? Was wären euere Favoriten in Sachen Köder? Machen im klaren Wasser Spinner Sinn oder sind hier naturgetreue Köder doch besser?


    Grüße
    Martin

    http://www.carphunters-regensburg.de
    ___________________________


    Wir Fischer scheitern meistens, und wir scheitern gern. Im Fischen findet das Scheitern seinen höchsten Ausdruck. Denn nur wenn wir neunmal gescheitert sind, können wir einmal auch ein überglücklicher Mensch sein.

  • Ich würde mal Dropshot probieren, falls die Viecher knapp über Grund stehen? Kannst du das Stahlvorfach nicht weg lassen, für Barsche und Zander braucht es das nicht.

    Coregonenfischen * * Bootsfischen

    • Official Post

    Òla ME...
    da hast Dir ja mal wieder ´ne saubere Aufgabe rausgesucht!
    Dauerhafte oder zumindest einigermaßen regelmäßige Groß-Barsche sind so ziemlich das kniffligste, was es beim Spinnen überhaupt gibt!
    Immerhin ist ein 40er gute 12-14 Jahre alt.... und der ist ned so Alt geworden, weil er alles in sich reinfrisst, was ihm vor´s Maul kommt!
    Komischerweise hat Angeldruck kaum was damit zu tun. Groß-Barsche sind anscheinend überall so... ja mei... im Alter wird man halt seltsam.. :D :D


    Wenns um´s Spinnfischen geht, fällt mir zum Thema Barsch immer als Erstes ein Illex Squirrel 79 Ayu und Perch ein.
    Drop-Shot geht auch gut, nur leider lässt sich nicht viel Strecke damit machen. Du brauchst also von vorn herein einen Hot-Spot! Und so einen in ´ner Badewanne zu finden ist auch ned eben simpel! Vor allem, weil ich stark den Verdacht hab, das die Viecher den Schwärmen im Freiwasser folgen.


    Barsche sind Kanibalen. Mit der beste Köder für ´nen großen Barsch, ist ein kleiner Barsch...


    Hab mit gutem Erfolg mit Köfi und Schwimmer auf Barsch gefischt.
    Dazu hab ich ´ne leichte 12"-Rute genommen, mit ´ner 10er Geflochtenen. Ein Drennan Piker mit 6g Tragkraft, ´nen recht kleinen Einzelhaken und ein Blaubandbärbling (ca. Fingerlang) als Köder, in der Lippe eingehakt. Das Ganze leicht über Grund eingestellt.
    Das ganze Gedöns hab ich ausgeworfen und ganz sanft gezupft. So das der Köfi immer wieder nur ´nen Hüpfer gemacht hat!
    Der Erfolg von der Technik ist überraschend!!!!! Was da an Bissen kommt, ist echt der Hammer! "Dumm" ist halt nur, das extrem viel "Beifang" in Form von Hecht, Zander, Aitel, Schied, Waller und Barben dabei war (zumindest in der Donau). So richtig Traurig war ich aber ned drüber... ;)


    Als Vorfach schwör ich normalerweise auf Japan-FC mit 0,22mm. Aber leider gibts hier nur ganz wenig Gewässer, wo sich Hechte praktisch ausschließen lassen.
    Also komm ich um´s STV ned rum. In dem Fall nehm ich ein 19fädiges Canelle Vorfach mit 3,5kg. Das Zeug entspricht einer 12er (!!!) Mono.
    Der Nachteil von dem Material ist nur, das es sehr anfällig für Knicke und Drall ist. Nach fast jedem Fisch muß das getauscht werden.


    Ach ja... ich würd den 5er Kopyto durch ´nen 8er oder sogar 12er ersetzen!
    Nur im Sommer schießen sich die Barsche auf kleine Fischerl ein.
    Aber... "großer Köder - großer Fisch" stimmt beim Barsch eigentlich schon!

  • This threads contains 25 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.