Ich brauch Hilfe

  • Hallo zusammen . Ich möchte mich erstmal vorstellen. Ich bin
    Tom ( 30 ) aus LA.



    In Sachen Angeln bin ich ein absolutes Greenhorn ( grüner
    geht es nicht mehr ) eigentlich ist es mir auch schon etwas peinlich aber jeder
    hat mal irgendwie angefangen. Meine Prüfung habe ich gemacht und müsste auch
    alles bestanden haben. Nur leider habe ich null Ahnung von der Praxis. Es würde
    mir helfen wenn mir mal jemand beschreibt wie ich meine Angel bestücken soll. Wenn
    ich auf Forellen gehen will mit cm und g
    angabe und welcher Köder am besten ist.



    Ich bedanke mich schon mal im Voraus!



    Mfg Tom ?( ;(

    Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.


    Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

  • Hallo Tom,


    Erstmal willkommen im Forum.


    Zu deiner Frage:


    Das ist leider viel zu allgemein. Die Köderauswahl und -präsentation hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. (Gewässer, Temperatur, natürliches Nahrungsangebot u.v.m.)
    Wenn du keine Praxis hast, bietet es sich an erst mal an mit erfahreneren Anglern / -innen mitzugehen.

  • Hallo,
    ich kann Uwe nur zustimmen, aber grundsätzlich solltest du dir ein Gewässer suchen in dem viele Forellen drinn sind und auch gefangen werden ( regelmäßiger Besatz), dann stellt sich der Erfolg schneller ein.
    Ich hab mit einer Spinnrute um die 20g Wg und ein paar Spinnern ca. 6g angefangen.
    Man lernt dann recht schnell dazu ( bin immer noch dabei) und irgendwann klappts dann.


    Mfg
    Kajetan

    Kaj :thumbup: