aalschleim im karpfensack

  • hallo leute,habe gestern 2fette schlängler gefangen und im sack gehältert und der schaut jetzt aus wie sau!!! wie bekomme ich den wieder sauber?waschmaschine geht nicht,meine frau tut wie ne sau,vonderwega schleimklumpen in der trommel

    Das Essen schuf Gott,die Köche der Teufel![BLINK]James Joyce[/BLINK]

  • Hi Ingo


    zwei Möglichkeiten hätt ich, weiß aber net obs funzt.


    1. Wasser+Seife+Bürste
    und 2. (mach ich immer um die Aale zu entschleimen) Sägemehl drüber und dann abreiben.
    Aber nr. 2 funzt nur, wenn sich das Sägemehl net in deinem karpfensack verfangen kann, sonst hast du ne fleißarbeit^^


    Lg
    Rene

    Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller aufs Klo gehn... :thumbsup:

  • Da wird dir nur waschen, waschen, waschen helfen... Eventuell mit Ammoniak probieren. Der wurde früher zum Entschleimen von Aalen verwendet.


    Und beim nächsten mal die Aale am Besten gleich töten und in nen Eimer.


    Wenn Du sie unbedingt lebend hältern willst, dann in einen Eimer mit 5 cm Wasser, oder feuchtem Moos. Bei mehr Wasser im Eimer gehen Sie qualvoll ein.

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.