Befestigung Abdeckplane beim Ruderboot

  • Hallo Kollegen,


    endlich habe ich mein Boot fertig restauriert. Nächste Woche soll es jetzt ab an den See gehn. Ein Problem habe ich jedoch noch.
    Ich habe keine original Persening. Jetzt werde ich mir eine normale Abdeckplane kaufen. Die Plane geht rundherum ca 50 cm am Boot runter.
    Wie befestige ich diese jetzt am besten? Im Inneren vom Boot habe ich mir ein Holzgestell gebaut, um Gefälle zu haben. Aber wie befestige ich die Plane dann am Besten am Boot. Nur eine Schnur rundrum hält nicht. Das habe ich zu Hause schon versucht. Letzte Woche bei etwas stärkerem Wind flog das Ding schon weg.
    Jetzt hätte ich mir gedacht, so kurze Planenspanner (kurze Gummibänder mit Kugel dran) in den Ösen zu befestigen und dann die Plane unterm Boot durch mit Expandern zusammenzuhängen. Zusätzlich noch eine Schnur durch die Ösen ringsherum und mit einer Schnurklemme zum zuziehen.
    ODER HÄTTE WER VON EUCH EINE BESSERE IDEE DIE PLANE ZU BEFESTIGEN?
    Vielen Dank und ein kräftiges Petri für 2018 Euch Allen.
    Lg Tom

  • Besorg dir eine LKW Plane 300-400 gr/qm, und benutze das TENAX Befestigungssystem.
    Knöpfe und Befestigungen gibt is in verschiedenen Materialien und Befestigungsformen.
    Etwa alle 60 cm einen Knopf und der nächste Orkan kann kommen ;-)

  • This threads contains 4 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.