Imperia Ligurien Italien

  • Hallo
    Ein Bekannter fährt in 2 Wochen nach Imperia Ligurien Italien mit der Familie in den Urlaub.
    Da er seit Kindheit ein begnadeter Angler ist möchte er vorort auch Spinfischen vom Ufer/Strand aus.
    Da er im Net keine Informationen gefunden hat, die Ihm weiter helfen hofft er, dass sich eventuell hier jemand findet der Auskünfte und Tipps geben könnte.
    Nun zu seinen Fragen.

    • Gibt es in Imperia einen Angelshop vorort
    • Braucht er eine Lizenz bzw wo kann diese erworben werden
    • Welche Fischarten können mit der Spinnangel vom Ufer/Strand aus gefangen werden.
    • Welche Ruten (Länge und WG) und Köder können empfohlen werden

    Soll mich im Namen meines Bekannten bereits vorab für Informationen,Auskünfte und Tipps bedanken


    LG

  • Servus,


    in den italienischen Angelforen liest man immer wieder was von Ligurien....ist also schon mal nicht so schlecht ;-).
    Ich selbst kenne nur Toscana/Elba, aber es lässt sich bestimmt vieles übertragen. Spinnfischen geht - aber Köderfisch ist besser. In Italien darf auch lebend gefischt werden. Hornhechte sind im August der Top-Köder! Zum Spinfischen eigenen sich schlanke Wobbler (und Popper!) im Sardinendesign, ca. 12-16 cm und schwimmend, schnell führen! Als Rute nehme ich eine Seefo-Spinnrute mit 0,26 FC. Das Wasser ist vermutlich auch hier sehr klar und die Fische extrem vorfachscheu - mit Stahl geht nix! Die beste Tageszeit ist bei mir die Abenddämmerung und Nacht - Lampuga nur tags.
    Zu den Fischen vom Ufer: Spigola, Pesce Serra, Leccia Amia, Baracuda, Tombarello, Lampuga, Ricciola.
    Zum Fischen sollte man eine Lizenz haben. Die gibt es gratis, kann online ausgefüllt und ausgedruckt werden, allerdings nur in italienisch. --> Mipaaf
    Dazu braucht man noch einen "Codice Fiscale". Den kann man sich hier erstellen --> Codice Fiscale


    Grüße
    Franz