Selbstgebauter Holzräucherschrank

  • Hallo zusammen!


    Ich bin gerade dabei mir einen Holzräucherschrank zu bauen und wollte Euch ein wenig daran teilhaben lassen. Nachdem ich mir dieses Jahr zunächst ja schon eine einfache Räucherkiste gezimmert hatte und die darin kaltgeräucherten Lachsfilets echt gut waren, hat es mich nicht mehr losgelassen, etwas professioneller an die Sache heranzugehen.


    Nach einigen Recherchen auf diversen Räucherseiten im Netz, nahm der Plan dann immer mehr Gestalt an.


    Eine genauen Bauplan habe ich nicht, da sich einige Details erst beim Bau selbst ergeben haben, aber ich denke mal, die Grundsätzlichen Dinge kann man auf den Bildern erkennen.


    Zu sehen ist dabei zunächst nur die Räucherkammer, da ich mich entschieden habe, den Schrank modular, also Räucher- und Brennkammer einzeln zu bauen. Grund dafür ist die bessere Transportmöglichkeit.


    Das Material ist Fichte massiv, Edelstahlschrauben und Steinwolle.

  • Noch ein paar Bilder...


    Heute habe ich dann noch die Außenverkleidung fertig bekommen, so dass als nächstes die wetterfeste Versiegelung und dann die Brennkammer anstehen.


    Weiter Bilder folgen........

  • :thumbup: Das nenne ich mal massive Bauweise! Schaut gut aus! Bin ja mal auf die Befeuerung gespannt...

    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy:

  • This threads contains 58 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.