Kalt geräucherter Lachs

  • Hallo,
    hier mein erster Versuch, selbst Lachs zu beizen und anschliessend kalt zu räuchern.


    War zum Glück ein voller Erfolg.


    Gebeizt wurde mit 2/3 grobem Meersalz und 1/3 Zucker (Mix aus weiß / braun 50/50) und davon ca 120 Gr / Kg Filet. Ein wenig Dill war auch frauf, wurde aber vor dem Kalträuchern mit der Beize entfernt.
    Sogar ein Nichtfischesser hat erst aufgehört zu mampfen, als der Lachs leer war :-)


    So long
    Stefan

  • Toll, erst den Teller leer essen und dann berichten.
    Hätte gerne mal ´nen Stern vergeben wollen, aber so ;) .


    Stefan, wie lang waren die Lachs im kalten Rauch?
    Nur am Rande, geht auch gut mit Forellen um die 40 cm-Größe.


    Gruß
    Peter

    Der Reiz des Angelns besteht in der Jagd nach etwas Flüchtigem, das aber greifbar ist - eine immerwährende Hoffnung!
    (von John Buchan)

  • Ich hatte kurz vor der letzten Jahreswende auch meine erste Session dieser Art und es hat ebenfalls super geklappt. Meine Räucherzeit war ca. 8 Stunden - ein Durchgang. Ein zweiter Durchgang hätte nix geschadet, aber den Essern nach war es nicht erforderlich ;)


    Hast du bei dieser Hitze keine Probleme, die Temperatur im Räucherschrank kühl zu halten - nicht über 25 Grad? Deshalb beschränken die meisten das Kalträuchern eigentlich auf die kalte Jahreszeit.


    Be meiner letzten gebeizten Forelle erst vor ein paar Tagen habe ich nur grobes Salz, braunen Zucker und Pfeffer verwendet. Mix nur nach Gefühl - zuerst die Hälften mit Salz bestreut und dann mit braunem Zucker, dann pfeffern und dann noch mit Dill belegen.
    Dann habe ich inzwischen sehr gute Erfahrungen gemacht damit, dass ich die Hälften mit Frischhaltefolie so einwickle, dass sie nicht gegeneinander verrutschen, aber nicht absolut dicht verpackt sind. In einen passenden Vakuumbeutel, vakuumieren und dann in den Kühlschrank. Der letzte Fisch war ca. 3 Tage so im Kühlschrank. Dadurch wurde das Fleisch schön fest und schmeckte genial. Zum Räuchern würde ich das Fleisch nicht so lange drin lassen, damit nicht so viel Wasser entzogen wird, sonst wird der Fisch zu trocken.

  • This threads contains 33 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.