Wer kennt diese Ruderanlage und kann helfen?

  • Liebe Kollegen,
    ich brauche mal eure Hilfe. Habe mir vor einigen Wochen kurzentschlossen ein kleines GFK-Boot gekauft, ist auch soweit alles einigermaßen in Ordnung, nur fehlte dem Boot ein wichtiges Detail: Die Verbindung von Ruder zum Boot. Das beigefügte Foto erklärt die Problematik am besten, es fehlt der Bolzen für die beiden Rudermuscheln. Das Komische ist, ich habe dieses Ruderanlagensystem noch nirgends gesehen, meistens sind die Stifte ja ins Boot eingelassen oder es gibt eben eine Gabel oder die Ruderstifte sind fest an den Rudern verbaut. Bei mir aber eben: Oben und unten die Muscheln im gleichen Durchmesser. Der Verkäufer ist leider nicht in der Lage das benötigte Teil zu beschreiben. Als Notbehelf habe ich zwei lange Metallstifte als Verbindung genommen, dabei reibt aber natürlich der Ruderschaft am Bootsrand etc. . Jetzt meine Frage - kennt ihr eine Lösung für dieses System, die man "aus dem Regal" kaufen kann, also als ersatzteil bei einem Bootsbauer oder im Netz? Oder muss ich zum Schlosser und den irgendwas basteln lassen? Habt ihr so eine Ruderanlage schon gesehen oder in Gebrauch? Zu Hülf!

    Files

    • Foto(9).JPG

      (95.09 kB, downloaded 238 times, last: )
  • Also ich glaube die Ruder gehören einfach nicht zum Boot. Sicher könntest Du da was basteln, aber ob das einen befriedigende Lösung ist weiß ich nicht.
    Ich hab mir in der Bucht Edelstahl Ruderlager für 50e Euro gekauft. Die sind auch noch verriegelt, indem man sie beim Einstecken 180 Grad dreht. Das gefällt mir, wenn es mal sehr schaukelt.

    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.

  • This threads contains 4 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.