Schleienköder

    Schleienköder

    Hi! Kann mir jemand einen guten Köder auf Schleien verraten? Ich hatte schon viel ausprobiert aber bisher hat nur eine Tauwurm-Maden Kombination etwas an den Haken gebracht. Würde mich über jeden Beitrag freuen! 8) ;) :thumbsup: ^^
    Petri Heil
    Werbung
    Frischer, zuckersüßer (Dosen)Mais und je nach Belieben spezielle Schleien-Lockstoffe.
    Die Lift-Montage (von der du wahrscheinlich schon gehört hast, oder?) ist die praktischste Methode, Schleien zu fangen.
    Und wenn mal keine Schleie beißt,Beifang ist doch auch erwünscht.
    Dumm ist der, der Dummes tut (Forrest Gump)
    Ich kenne ein paar gute Schleienköder: Muschelfleisch,Kichererbsen,Mais, Rotwurm,Larven. Bis jetzt haben sie am besten bei mir auf Muschelfleisch und Kichererbsen gebissen das problem bei kichererbsen ist das sehr oft auch karpfen darauf beisen.
    Angeln ist das unerwartete zu erwarten

    Grüße von den Karpfen-King`s Burglengenfeld
    Werbung
    Haste schon Schleien gefangen??

    Erfolgsköder wirds wohl nicht geben.

    Tauwurm ist normal immer ein guter Köder, aber es kommt auch auf's Wasser an.

    Ich fisch seit über 35 Jahren, hab auch schon Schleien mit Köfi gefangen, ( war wohl zufällig ) deshalb glaub ich, der gezielte Ansitz bringt den Erfolg.

    Lupo
    Werbung
    Ich fang die Schleien immer mit Futterkorb und einen 2 Wurmhaken. Sogar 30er Schleien nehmen das fette Wurmbündel. Als Futter nehm ich eine Mischung aus Paniermehl, Maisschrot und Vanillepuddingpulver. Wenn das Futter zu fest ist schütt ich mehr Maisschrot rein, ist es zu locker mehr Paniermehl.

    Mais/Wurm ist auch eine super Kombination.
    Mein Angelmotto lautet: "Big is Beautifull" :D
    Ok danke für alle eure Ratschläge! :D
    Petri Heil
    Werbung