Aal oder Waller????

    Aal oder Waller????

    Hallo Leute

    eine kleine frage zum aalfischen.
    also wenn ich an meien hausgewässer der isar bei landshut sitze und den schlangen nachstelle und auch viele harken kann fällt mir seit ein paar nächten auf das im uferbereich fleissig geraubt wird,da es dunkel ist kann ich leider nicht sehen was da sein unwesen treibt. ich denke es sind waller oder???
    habe neulich auch schon 2 stück gefangen 70 und 85 cm . ich werde heute nacht mal spinnen und schauen was geht.werde morgen meldung machen
    mfg nandu


    :k62:schreibfehler sind geschützt und mein eigen
    Werbung

    RE: Aal oder Waller????

    Gut dass Du das mit den Rechtschreibfehlern sagst...weil das harken von Fischen (mit dem Rechen bzw der Harke) ist nicht erlaubt :k58:

    Original von nandu

    :k62:schreibfehler sind geschützt und mein eigen



    Hallo Leute

    eine kleine frage zum aalfischen.
    also wenn ich an meien hausgewässer der isar bei landshut sitze und den schlangen nachstelle und auch viele harken kann fällt mir seit [...]

    :k62:schreibfehler sind geschützt und mein eigen


    Zu deinem Problem:
    Es ist schwierig, dies von aussen zu beurteilen. Es können Hecht genauso sein.
    Es wäre interessant zu wissen, wie tief es dort am Ufer ist, was dort für Futterfische sind, wie das Rauben aussieht etc.
    Ansonsen kann man das nur beurtelen, wenn man es sieht...
    Zusatz:

    Am betsne probierst Du es aus. Allerdings würde ich nicht spinnen, sondern -während Du beim Aalfischen bist- einen Köfi an der zweiten Angel im Uferbereich auslegen.
    Dann kannst Du ebenso Aale, wie auch Waller oder Hecht fangen. Pass Dein Gerät dementsprechnd an, dass es im Fall der Fälle hält.
    Werbung
    Meines Wissens betreibt der Kolumnist und Schriftsteller Axel Hacke einen "Wertstoffhof" für nicht gebrauchte Wörter.
    Vielleicht sollten wir als Forum mal nachfragen, ob es sowas auch für Rechtsschreibfehler oder Linksschreibfehler gibt???

    Ich bin mir sicher: das ist ein forentypische Problem und demzufolge müsste es Tonnenweise von dem Zeug geben...

    Gruß,
    Mover
    [CENTER]Die EU-Gesundheitsminister warnen:[/CENTER]
    [CENTER]Leben schadet Ihrer Gesundheit und führt zum Tod![/CENTER]
    Werbung

    RE: Aal oder Waller????

    so
    (habe mir einen handscheinwerfer besorgt) :b37:
    war wieder an meinen platz und habe gesehen was da raubt
    kein aal kein hecht kein barsch kein zander nein es sind barben mit ca 65-80cm
    die treiben die brut an das ufer und dann geht es los
    meine ausbeute 3 aale und eine barebe mit 67 cm
    gruss nandu
    Werbung