Alter Krempel :-)

    Alter Krempel :-)

    Ein paar Bilder aus nem Jagd und Fischereimuseum in Dorotea, Lappland, Schweden
    Leider sind nicht mehr Fotos was geworden, war finster wie im Bärenarsch da drin
    [CENTER]**** MC Trust Forever - Forever MC Trust ****[/CENTER]
    [CENTER]Shimano + BigBaitrunner + Longcast = wallertauglich² [/CENTER]
    Werbung
    Die sind doch ganz gut geworden - was ist denn das auf dem 2. Bild, ein abgesoffener Min Kota nach 2 Jahren Salzwasseraufenthalt :kkr: :loll2:
    Ähnliches, wie auf Bild 4 findet man übrigens in der Tauchbasis am Walchensee - gesammelte Werke von zig 100 Tauchgängen, darunter edle Stücke, nach denen sich mancher Sammler die Finger lecken würde ...
    Bei vielen Leuten beginnt das Gewissen erst dort, wo der eigene Vorteil aufhört. (Haile Selassie)
    Gruß aus den Haßbergen von fischkorb.de
    Keine Ahnung wo die den Töff Töff ausgegraben haben :)

    da waren auch aquarien drin, mit fischen sogar. aber zu finster zum fotograbuidln.
    Schöne Lachse, Hechte, etc.
    hab ich noch gefunden:
    [CENTER]**** MC Trust Forever - Forever MC Trust ****[/CENTER]
    [CENTER]Shimano + BigBaitrunner + Longcast = wallertauglich² [/CENTER]
    Werbung
    Das sind alte Holzruten zum Eisfischen, die 2. von oben ein etwas fortschrittlicheres Modell, bestückt mit einer ABU Record - der Vorläuferin der legendären ABU Ambassadeur - da dürfte ein Sammler auch schwach werden ;)
    Daran sieht man aber auch sehr schön, mit welch einfachen Mitteln man Fische fangen kann ;)
    Bei vielen Leuten beginnt das Gewissen erst dort, wo der eigene Vorteil aufhört. (Haile Selassie)
    Gruß aus den Haßbergen von fischkorb.de
    Jaja, die guten alten Wikinger Zeiten,
    [CENTER]**** MC Trust Forever - Forever MC Trust ****[/CENTER]
    [CENTER]Shimano + BigBaitrunner + Longcast = wallertauglich² [/CENTER]
    Werbung
    Original von Ranger
    Jaja, die guten alten Wikinger Zeiten,

    So sind halt die unterschiedlichen Beweggründe - den einen zieht's auf der Suche nach immer grösseren Fischen in die weite Welt und der andere versucht zuhause mit realtiv einfachem Equipment die Fische zu überzeugen.
    Für mich persönlich ist nicht die Grösse des Fisches wichtig, sondern der Weg zu ihm - beobachten, belauern, den Gegner kennenlernen etc. - da entwickelt sich manchmal fast eine persönliche Beziehung ...

    Wilhelm Busch hat einen schönen Spruch geprägt, den sich die heutige Industrie zunutze macht: "Erfüllte Wünsche kriegen Junge, viele, wie die Säue."
    Das Einfache, aber wirkungsvolle ist verloren gegangen, das Wissen darum auch ... :nix:
    Bei vielen Leuten beginnt das Gewissen erst dort, wo der eigene Vorteil aufhört. (Haile Selassie)
    Gruß aus den Haßbergen von fischkorb.de