Zur Klarstellung Hegenenverordnung

script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js">

    Zur Klarstellung Hegenenverordnung

    Servus Bioharry,
    im bayerischen Fischereigesetz steht es eindeutig so drin.
    Als Klarstellung: Es gibt aber in Bayern Seen, die es erlauben mit 2 Hegenen zu fischen.
    Das Gesetz lässt dies offensichtlich zu.
    Petri
    angelfritz
    Werbung script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"> google_ad_client: "ca-pub-4690053922309681", enable_page_level_ads: true });
    Uijjj...scheint wieder lustig zu werden. :thumbsup: Ich lese mir gerne mal Fischereirechte anderer Bundesländer durch, zumal ich ja auch in eurem schönen Land ab und an mal fischen gehe. Deswegen habe ich mir mal das BayFiG angesehen: In der Verordnung zur Ausführung des Bayerischen Fischereigesetzes (AVBayFiG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. Mai 2004 (GVBl. S. 177, 178, ber. S. 270) BayRS 793-3-L im Vierten Teil, Abschnitt II im §15 Absatz 1 Satz 6 steht das eindeutig drin: "...das Fischen unter gleichzeitiger Benutzung von mehr als zwei Handangeln (§ 16 Abs. 1); werden zwei Handangeln benutzt, dürfen diese zusammen nicht mehr als sechs Anbissstellen aufweisen...." Ausnahme ist hier der Bodensee, in dem die Bodenseefischereiverordnung – BoFiV gilt. Da darf man laut Zweiter Teil, §15 Abs. 1 "...Die Hegene darf bis zu fünf Anbissstellen (Einfachhaken) haben. Neben der Hegene darf gleichzeitig keine weitere Angel verwendet werden...."
    Wenn jetzt bei euch nicht wirklich alles anders läuft als im Rest der Republik, dann sind das die Vorschriften, die mindestens einzuhalten sind. Weniger kann der Fischereirechtsinhaber in der ausgegebenen "Angelkarte" festlegen, mehr aber nicht. :beer:
    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy:
    Da bist du der Sache schon sehr nahe gekommen. Jedoch gibt es in Bayern 7 Regierungsbezirke, welche eigene Bezirksfischereiverordnungen erlassen.
    Diese können vom Bayerischen Fischereigesetz und der Ausführungsverordnung abweichende Bestimmungen enthalten (z.B. Schonzeiten oder Nachtangeln...).
    Ich kenne aber nicht alle und weiß nicht, ob die Hegene betroffen ist.
    Hallo,
    eine spezielle "Hegenenverordnung" gibt es in Bayern nicht.
    Die gesetzlichen vorgaben hat vatas-sohn ja schon aufgeführt, die vorhandenen Bezirksverordnungen sagen, soweit ich weis, über die Hegene nichts aus.
    Die unterschiedlichen Bestimmungen werden von den Fischereiberechtigten festgelegt und sind in den jeweiligen Gewässerbestimmungen festgelegt.
    Z. B. 2 Hegenen mit je 3 Anbissstellen oder eine Hegene ohne weitere Verendung einer weiteren Angel u. Ä..
    Fishing isn't a sport, it's a passion.
    Gruß
    Michael
    Hallo,

    da hast du wohl recht. Am Waginger See steht nichts genaues in der Karte wegen Hegene und 2. Angel oder nicht. Dort habe ich dann nachgefragt. Antwort war, 2 Angeln mit nicht mehr als 6 Anbissstellen. Am Hart-und Langbürgner See stehts soweit ich weiss noch in der Karte. 2 Handangeln mit nicht mehr als 6 Anbissstellen. Am Chiemsee sinds 5 Anbissstellen, es darf keine 2. Handangel verwendet werden.
    Mit 2 Hegenen habe ich sowieso noch nie gefischt. Aber eine 2. Angel mit Köfi habe ich schon auch mal neben das Boot gehängt oder beim Hegenenfischen mit Schwimmer nebenbei a paar Würfe mit dem Gummi getätigt. Am Hart- und Lange sieht man aber öfters welche, die mit 2 Hegenen am Schwimmer fischen. War aber schon einige Jahre nicht mehr dort. Weiss nicht ob das immer noch so ist.

    LG Tom
    Ich verstehe nicht wieso bei den gesetzlichen Vorschriften immer um die Dinge herumgeredet wird. Jeder weiß bisserl was, aber keiner informiert sich richtig.
    Es gibt in Bayern keine Hegenenverordnung, nicht einmal den Begriff "Hegene". Wenn in irgendwelchen Erlaubnisscheinen dieser Begriff noch auftauchen sollte, ist das veraltet und entspricht nicht der in Bayern gültigen gesetzlichen Auslegung. Seit der letzten Änderung der AVFiG (glaube das war 2014) gibt es an einer Handangel nur noch Anbissstellen. Wenn man mit zwei Handangeln fischt, dürfen max. 6 Anbissstellen eingesetzt werden. Bei Verwendung von nur einer Handangel max. 5 Anbissstellen. Wie die Anbissstellen auf die Ruten verteilt sind, bleibt jedem selber überlassen. Z.B. ist eine "3er-Hegene" eine Handangel mit drei Anbissstellen. Zu dem darf neben einer Handangel, die mit einem mehrhakigen System, das zum Fang von Renken eingesetzt wird, noch eine zweite Handangel verwendet werden, um andere Fische zu fangen. Z. B. eine Schwimmerangel, mit einem toten köderfisch beködert. Die einzige Vorschrift ist, dass insgesamt die 6 Anbissstellen nicht überschritten werden. Als Anbissstelle gilt ein Haken. Zwischen Einfachhaken und Drillingen wird nicht unterschieden.
    Manche Fischereiberechtigten lassen aber die zweite Rute nicht zu,wenn man mit der anderen Rute auf Renken fischt. Das muss dann im Erlaubnisschein vermerkt sein.
    So schaut es aus. Die weiter oben zitierte AVFiG Bayern ist veraltet. Inzwischen gilt (gesetzlich), dass man mit zwei Angeln mit zusammen nicht mehr als 6 Anbissstellen fischen darf. An einer Angel jedoch höchstens fünf. Anbissstelle ist definiert als 'Haken'.

    Was sich dadurch seit der vorherigen Version geändert hat ist, dass man jetzt wieder mit zwei Hegenen fischen darf und dass ein Köder, wie z.B. ein Wobbler, auch mehrere Anbissstellen haben kann. Fünfer-Hegene + Werfen mit Wobbler, sobald der mehr als einen Haken hat, geht z.B. nicht mehr.
    Coregonenfischen * * Bootsfischen

    Hubert wrote:

    ...

    Was sich dadurch seit der vorherigen Version geändert hat ist, dass man jetzt wieder mit zwei Hegenen fischen darf und dass ein Köder, wie z.B. ein Wobbler, auch mehrere Anbissstellen haben kann. Fünfer-Hegene + Werfen mit Wobbler, sobald der mehr als einen Haken hat, geht z.B. nicht mehr.

    Musst dir ein paar 3er-Hegenen binden. :D Dann geht Das, allerdings nicht am Chiemsee.
    Fishing isn't a sport, it's a passion.
    Gruß
    Michael
  • Users Online 1

    1 Guest

  • Werbung

    • script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js">