Neue Erfahrungen Main-Donau-Kanal an der Staustufe Möhrendorf

    Neue Erfahrungen Main-Donau-Kanal an der Staustufe Möhrendorf

    Gestern war ich das 1. Mal an der Staustufe Möhrendorf mit Köfis, Tauwurm und Pellets.
    Eigentlich ein Top-Angelplatz mit vielen Fried- und Raubfischen, durch eine nahe Schleuse herrscht fast immer Strömung.

    Ich Angelte ab morgens um ca. 6.30 und bekam auf kleinfingerlange Köfis viele Bisse, meine Anhiebe konnten aber leider nichts haken. Ich bekam sie nur arg zerrissen zurück.

    An der Einmündung hat man eine Kante, wo wohl eine Steinschüttung eingebaut ist. Dort kann man eigentlich nur Tiroler Hölzl ab 60gr als Endbleimontage Fischen, alles andere verhängt sich schnell nahezu unlösbar.

    Wer mit Pellets oder Boilies dort angelt, sollte den Köder spät. nach einer Stunde kontrollieren, da die Wasserbewegungen dort (auch durch Pötte) den Boilie/Pelletstopper von der Haarschlaufe löst...

    Habe dort auch einige Grundeln gefangen. Nach einem Biss und wenn eine größere hängenbleibt, hat man oft einen Hänger, weil die Viecher dann gleich in die Steine reingehen....
    Gelegentlich haben Barsche, Forellen oder Zander geraubt, hätte ich mal eine Spinnrute mitgenommen....

    Am besten 3 Ruten mitnehmen, eine davon als Back-up Gerät, falls man seine Montage neu montieren muß, sind 2 Ruten immer im Wasser!

    Empfehlenswert ist dort auf Grund nur sehr starkes Gerät einzusetzen. Schirm oder Brolly ist gut aufbaubar, man sitzt mit dem Rücken gegen die Wetterseite.

    Parkplatz ist gleich in der Nähe, in einem Wald. Der Angelplatz hat keinen Schatten und es haben 3 Mann Platz. Ich war 12h dort, wurde aber nicht kontrolliert.
    Es ist schön ruhig dort, auch wenn evtl. etwas weit zu fahren ist.

    Wollte Bilder machen, konnte aber mein Handy nicht finden... Man kann gut an die Angelstelle hinfahren, um sein Gepäck aus- und einzuladen, falls man mehrere Tage dort verbringen möchte oder nicht gut zu Fuß ist.

    Wer da mal Angeln möchte, dem wünsche ich viel Glück und Petri Heil!
    Werbung
    Ja, danke Harry! Dachte, soviel Platz habe ich nicht für die Themenbezeichnung....
    Werbung