Welcher Stopper am besten für geflochtene?

script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js">

    Welcher Stopper am besten für geflochtene?

    Ich verwende 0,20er geflochtene zum Posen- und Grundangeln auf Raub- und Friedfische auf weite Distanz.

    Die Stopper, die ich für diese Schnurstärke verwendet habe, mögen auf einer Monoschnur vielleicht gut halten, aber auf einer geflochtenen rutschen sie nur...

    Insbesondere an der Vorfachschlaufe, wo der Wirbel befestigt ist, rutschen Silikonstopper bis über den Schlaufenknoten, Perlen auch.

    Gibt es Stopper speziell für geflochtene Schnüre, weiß das jemand?
    Werbung script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"> google_ad_client: "ca-pub-4690053922309681", enable_page_level_ads: true });
    Diese Fadenstopper auf dem Röhrchen in Kombination mit einer Perle nehme ich. Und billig sind die auch noch.
    Auch wenn ein Mensch zwanzig Sprachen beherrscht, benutzt er doch seine Muttersprache, wenn er sich in den Finger schneidet.