Spinnrolle 500er Größe

    Spinnrolle 500er Größe

    Mal zur Abwechslung ein Thema, was mit Fischen zu tun hat! :thumbsup:

    Ich bin auf der Suche nach einer 500er Spinnrolle. Ich stehe auf Shimano (habe keine andere Stationärrolle), aber wenn man sich nicht ständig damit auseinandersetzt, verliert man schnell den Anschluß. Und nun stehe
    ich da! Es gibt nämlich kaum, bzw. genau noch eine 500er Größe bei Shimano, was für mich recht unverständlich ist, da z.B. bei der NASCI 500 FB 110 Meter 20er Schnur drauf passen (macht bei meiner 0,13er gut 250
    Meter)- soviel braucht kein Mensch auf Barsch und Co!

    Da die Shimano Symetre 500 FL mir mit gut 140 EUR dafür doch etwas zu teuer ist (obendrein gibt es die laut Katalog nicht mehr), bin ich derzeit bei der Shimano NASCI 500 FB mit knapp hundert EUR gelandet.
    Aber auch ansonsten ist der Markt bei den Minirollen recht "übersichtlich".

    Deswegen: Hat jemand einen möglichst begründeten Tip für mich? :hi:
    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy:
    Werbung
    Ich hab von Shimano selbst 1 Minirolle. Die Sedona 500. Wie du aber schon sagst, wurde der Markt bei den Minirollen extrem ausgedünnt.

    Deswegen bin ich für meine neue Minirolle um eine Größe nach oben ausgewichen bei gleichem Gewicht: Shimano Stradic ci4 1000.
    Die etwas größere Rolle hat für mich eigentlich nur Vorteile: größere Bremsscheiben, größerer Spulendurchmesser und etwas robuster ist sie auch.
    Die größere Schnurfassung kann man kompensieren durch Unterfütterung mit Mono.

    Zumindest klappts auf meiner Zupfe sehr gut mit der 1000er Größe
    „Denn wenn ich so alleine im Zwielicht des Canyons stehe, scheint alle
    Existenz in ein Wesen mit meiner Seele in meinen Erinnerungen zu
    verschmelzen, mit den Klängen des Blackfoot-Flusses und einem
    Viertakt-Rhythmus und ich hoffe, dass die Forelle steigt. [...] Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen“

    -Zitat aus "Aus der Mitte entspringt ein Fluss"-
    Werbung
    ich hab die 1000er oder 800er Ryobi Slam ( weis nicht genau ) bin top zufrieden,
    Kunststoffrollen von Shimano kauf ich nie wieder.
    Tight Lines wünscht Buchi
    Werbung
    :thumbsup: Danke Euch schon mal für die Einblicke! Irgendwie sträubt sich alles in mir eine Rolle zu kaufen, wo nicht Shimano drauf steht. Zu viele Jahre fische ich schon ausschließlich diese Rollen und habe etliche der A Serien. Die Stradic 4000 FA fische ich seit gut 20 Jahren auf Mefo- top zuverlässig. Die 6000er Baitrunner (US auch A Serie) sind nicht tot zu kriegen und auch die sonstigen (Sedona etc) machen immer noch eine gute Figur. Allerdings schwächelten zwei neue Rollen, so daß ich diese umtauschen musste. Das waren aber anscheinend Montagsmodelle- jetzt ist alles gut.
    Also schaue ich mir mal ein paar Kandidaten näher an...
    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy:
    Ich glaub` nicht daß ich schon alt werde- ich bin es offenbar schon. Und senil noch dazu... ;( Da habe ich doch in meinem Angelzimmer u.A. tatsächlich zwei !!! Shimanos (Sedona und Stradic) der 1000er Größe rumzufahren. Bespult mit Daiwa 8Braid.... Vielleicht nicht das Optimum, aber doch guuuut brauchbar!

    Aber die Nasci schau ich mir trotzdem mal an. Ich hab` ja Platz. 8)

    Danke an Alle für die Tips! :thumbup:
    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy:
    Werbung
    Weißt Du mehr als ich? Beängstigend! :crazy:
    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy:
    Werbung
    Ahhh... das meinst Du. Stimmt, aber meist vergesse ich eben meine geriatrischen Kapseln zu nehmen.... :lol:
    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy:
    Werbung
    Also habe ich mir denn doch noch die Shimano Nasci 500 FB gekauft! Die Wirtschaft muß ja auch am Laufen gehalten werden und was soll ich mit der Kohle wen ich in der Kiste liege- ich lebe jetzt! :beer:
    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy: