Penn Slammer Liveliner

    Penn Slammer Liveliner

    Servus beinand,

    von der Penn Slammer Serie (Slammer, Liveliner, Spinfisher) heißt es allgemein, dass die Rollen speziell für geflochtene Schnüre konzipiert sind.
    Ich würde meine Sammlung dieser Rollen gerne um eine 460er Liveliner (Freilaufrolle):ergänzen.
    Die Rolle ist überwiegend zum Grundfischen mit totem Köderfisch auf Hecht, Zander und Waller gedacht.
    Dazu möchte ich die Rolle allerdings entgegen der Empfehlung gerne mit einer monofilen Schnur bestücken.
    Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

    Gruß und Petri
    Walter
    Werbung
    Servus Walter! :hutab:

    Ich habe zwar keine Erfahrung damit, kann mir jedoch keinen Grund vorstellen, warum die Rolle mit monofilen Schnüren nicht umgehen
    können sollte. Zumal die angegebenen Schnurkapazitäten nicht unbedingt Geflecht vermuten lassen.
    Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
    Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...
    :crazy: