Umfrage Bootsfahren auf der Isar

    Das ist ein schwieriges Thema, weil gutgemeinte Vorschläge auch negative Auswirkungen haben können.​Wenn zum Beispiel im April und Mai Ruhe am Fluss herrscht, weil Vögel oder laichende Fische geschützt werden sollen, hat es der Kormoran noch einfacher.
    Zumindest bei uns am See jagt der Kormoran nur, wenn auf dem Gewässer wenig los ist.
    Werbung
    Ich glaube gegen die kann man nichts machen.
    Wir haben wegen Probleme mit SUP-Padlern das Umweltamt und Naturschutzbehörde angerufen.
    Da kann man nichts machen, die können auch im Landschaftsschutzgebiet und Naturschutzgebiet rumpadeln wie sie lustig sind.
    Wir haben den Brief mit zig § zurückbekommen:
    Ich frage mal den Vorstand ob ich eine Kopie wegs den § bekomme.
    Auch wenn ein Mensch zwanzig Sprachen beherrscht, benutzt er doch seine Muttersprache, wenn er sich in den Finger schneidet.
    Ich habe jetzt mal an der Umfrage teilgenommen, blos ich bin mir sicher das sich da nichts ändern wird.
    Der Freizeitwert der Isar und auch manche finanzielle Aspekte (sagt man so?) sind da zu hoch um uns Angler und auch Naturschützer mehr Gewicht in dieser Sache zu geben.

    MMFG
    uwe123
    Ich tu das was ich für richtig finde sonst würd ich es nicht tun

    schliersee-fischer.de/
    Werbung