Handball WM

    Handball WM

    servus zusammen,

    ich hab mich schon auf die wm gefreut, da bin ich jetzt mehr oder weniger zufällig darauf gestoßen, dass die wm gar nicht (ok, als livestream bei sponsor dkb) live im tv erscheinen wird.

    kann mich da mal jemand in aller schnelle aufklären?

    das ist doch eine absolute frechheit. wo hängt´s denn da?

    mfg

    der Jazz.
    ...and we will never surrender...
    Werbung
    Da war doch was mit einer Firma aus Katar die die Rechte gekauft hat? Mit Olympia läuft da wohl auch was.
    Drauf gepfiffen. :dash:
    Der FCB ist ja auch gerade wieder vor Ort. :thumbsup:
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Werbung
    Es gibt eine Sportartenliste, in der steht ob GEZ-Gelder der öffentlich-rechtlichen genommen werden oder nicht.
    Handball steht zu weit hinten in der Liste.
    Und die privaten wollten auch nicht.
    Und bei dem Übertragungs-Rechteinhaber der Handball-WM kommt noch erschwärend hinzu,
    dass Satelliten-Zuschauer ausgeschlossen hätten werden müssen. Da wären in Deutschland nur noch knapp 17% der Haushalte übriggeblieben.
    Auch wenn ein Mensch zwanzig Sprachen beherrscht, benutzt er doch seine Muttersprache, wenn er sich in den Finger schneidet.
    danke, bressen.

    wie schaut es bei weiteren em´s oder wm´s aus? gerade jetzt, wo der handball so richtig fahrt aufgenommen hat.

    schade. absolut. wintersport mal ausgenommen, und ja, ich weiß du bist a eishockey-fan, ist handball nach fußball nun mal no. 2 in deutschland...ich versteh das nicht...
    ...and we will never surrender...
    Werbung
    Du kannst doch deinen Rechner an den Fernseher anschließen, oder noch besser, du brauchst einen internetfähigen Fernseher.
    ​Wenn die Verkäufer von Rechten auf die Begrenzung von landesweiten Ausstrahlungen beharren, wird es solche Probleme zukünftig noch häufiger geben.
    internetfähiger fernseher? sowas gibt´s? verrückte zeiten... ;)

    das kann durchaus sein - evtl. gibt´s das ganze dann in einer rolle rückwärts als quittung sozusagen.

    ich verzichte ab sommer bewußt auf sky - ok, als hsv-fan vielleicht besser so. aber im ernst, ich schaue für die kohle zu wenig und habe beschlossen, in der zeit entweder zu fischen, mit meiner tochter zeit zu verbringen oder irgend etwas anderes sinnvolleres zu tun, anstatt diversen leuten das geld in den a... zu blasen.

    sollte ich große gelüste auf ein live-spiel haben, geh ich ins vereinsheim und hab da noch soziale kontakte gepflegt und treff ein paar angenehme leut.

    wenn ein paar leut mehr so denken, könnte sich was bewegen...wer nur blind konsumiert und murrt, der bewegt nix...

    wenn sich das so durchsetzt, wie du schreibst, juvol, werden die rechteinhaber (hoffentlich) bald blöd dastehen...aber klar, das ein oder andere tut einem dann vielleicht schon weh - hätte die handball-wm gern geschaut - sollte ich dafür aber irgendwann extra bezahlen, findet es eben ohne mich statt. da bin ich konsequent. fußball-wm und em genauso.
    ...and we will never surrender...
    Werbung
    ja, das is schon klar und in dem fall nicht das problem. die dkb sprang da ja jetzt ein und die unterstützen den dhb ja schon recht lange...

    aber laß es mal in die pay-tv ecke laufen oder dass du den stream nur angemeldet gegen eine gebühr sehen könntest...dann wäre konsequenz gefragt.
    ...and we will never surrender...
    Werbung
    Also ich wundere mich nicht, wenn die Internationale Handballföderation (IHF) gierig nach viel Geld als Inhaber der Rechte diese an die Gesellschaft in Katar verkauft, dass die Rechte dann weg sind!

    Ob man die Rechte dann irgendwo zu irgendwelchen Preisen wieder zurückkaufen will oder kann, ist ein ganz anderer Schuh.

    Die Handballer sind selbst schuld.
    Die haben, wenn ich es richtig verstehe, 4 WM (Damen und herren) für 80 Mio gekauft. Das Problem ist, dass sie es nicht über astra verbreiten wollen, wenn sie Zweitrechte verkaufen, weil ihnen dann natürlich das Geschäft in den anderen (z.B. deutschsprachigen) Ländern wegfällt.
    Für 80 Mio. hätte ich es aber auch als ZDF/ARD gekauft und die Zweitrechte weiterverschrbelt und damit wahrscheinlich sogar noch Gewinn gemacht...
    Diese depperten Sportfunktionäre und nicht-gewinnorientierten Intendanten haben das verbrochen!
    Sei nicht fieß, filetier und genieß!!!
    Werbung