Eure Lieblingsrute zum Spinnfischen

    Hmm, wenn ich so drüber nachdenke ist meine Lieblingsrute die mit der ich auch mal was fang;). Und das ist eine Sportex Black Stream mit 15-29 g in 2,70m. Schön straff und für leicht bis gern a bissal größer ideal.
    Wenn es ums nur "faul rum Hocken" Angeln geht dann ist es bei mir eine alte Sportex Turbo Pike 9, 40-80g, in 275 cm. Warum? Nostalgiegründe (kenn die schon aus meiner Jugend) und irgendwie ist mir die einfach symphatisch;)
    Den Fischen wohl auch, denn mit der habe ich meistens mehr Bisse als auf der danebenliegenden. Aber vielleicht bilde ich mir das auch blos ein :)

    LG
    Andre
    Trotz all dem Equipment in der Garage meine 20 Jahre alte Shimano Fighting Rod (1,80 m Wg 2-8 gr (eher 5-15)). Eine Schwarzbarschrute für den amerikanischen Markt, fängt bei mir hauptsächliche Forellen und Barsche. Nach wie vor unschlagbar beim präzisen Werfen von Ködern bis 10 gr und jeder Drill ein Genuß. Hat vermutlich die meisten meiner Fische gefangen.
    Für`s etwas schwerere Fischen mit Blinker und Gummifisch hab ich die Carboflex von Sportex in 3,00 m mit Wg 5-25 gr ( eher 15-40), schön semi-parabolisch aber mit etwas Rückgrat.
    Und auf dem Boot und zum Twitchen von Wobblern die Nordic Seahawk von DAM mit 7-28 gr.
    Aber wenn`s auf die einsame Insel ging, auf die ich nur eine davon mitnehmen darf, dann die Shimano und einen Kopyto-Shad mit 4gr-Kopf.
    Eine Rute, sie alle zu drillen, in den Kescher zu treiben
    und knusprig zu grillen.
    Werbung
    Ich fische auch die UBS, Köder die Gufis 13-23cm und Wobbler in etwa den selben Größen. Ich werde die Rute Ende Mai auch mal zum Scleppen einsetzen mit großen Ködern, Wikam etc.

    Für kleinere Wobbler hab ich noch ne DAM Seahawk 3,00m 15-40g WG, aber für kleine Gufis <=10cm ist die Rute nix, zu schwabbelig. Da bin ich noch auf der Suche nach ner geeigneten Flinte. lg g5 case

    Dann hab ich noch ne billige Silverman von Askari 2,70m 5-15g WG. Damit fisch ich kleine Spinner, kleine Wobbler 3 - max 10cm, kleine Blinker und kleine Twister bzw. Shads.

    Und ne Zebco mit 2,10m und 40-80g WG hab ich auch noch. Mit der Hab ich vor der UBS gefischt, ist aber viel zu kurz. Jetzt staubt sie ein.
    Die Hülle passt wie angegossen aufs handy, ist wirklich sehr gut verarbeitet und bietet guten Schutz für das Handy. www.hulle6.com