Unterwasseraufnahmen mit Waterwolf, GoPro etc.

    Unterwasseraufnahmen mit Waterwolf, GoPro etc.

    Angeregt durch das Waterwolf-Thema finde ich, sollte ein eigens Thema her, welches ausschließlich Unterwasseraufnahmen zeigt.
    Jetzt beginnt bald wieder die Saison und ich glaube da kommen richtig tolle Sachen zustande. Und sowas irgendwo versauern lassen, finde ich pers. zu schade ;)
    Also wäre hier doch der richtige Platz zum vorzeigen.
    Ich fange mal mit meinen ersten stümperhaften Versuche mit dem WW an.
    Vielleicht mache ich da noch wirklich mal einen Haken direkt dran, die Forellen lieben den offenbar.2 Fische hätte ich theoretisch wohl gefangen, in einem Weiher wo ja angeblich "nix mehr drin ist". Aber den Schmarrn hört man ja dauernd.

    ]

    ]

    LG
    Andre
    Werbung
    Ich habe hier mal einige Stunden zusammen geschnitten. Die Kamera ist eine Action Pro X7. Die Qualität ist eigentlich viel besser als ich es bei Youtube hinbekomme. In Wirklichkeit sieht man sogar die Kleinstlebwesen wie Nymphen durch die Gegend zucken. Nicht scharf, aber als glasige Punkte. Und im Schnelldurchlauf sieht man auf schlammigen Untergrund die Bewegungen der Muscheln.
    Starnberger See Norden jenseits der 10 Meter im Mai:


    Loisach der erste Versuch im Seichten.

    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    hier ein Water Wolf Video vom heutigen Abfischen eines kleinen Bachs, um Aitel und Hasel zu reduzieren.
    Werbung
    Machst halt a paar Wobbler mehr...
    Werbung
    Ich habe hier auch ein kurzes Video mal gedreht um Anderen die Qualität der Water Wolf unter Wasser zu veranschaulichen, nichts besonderes. Habe mir dazu einfach einen Schwarm Barben ausgewählt die sich gerade in Massen zusammenrotten.

    Zu sehen ist der Clip hier:
    http://youtu.be/0wBp3pX_VBY

    Schaut rein unter www.joker-fishing.de - ausgefallene Forellen- und Raubfischköder aus echter Handarbeit.
    Wie befestigt du die cam damit sie horizontal im Wasser liegt?
    Werbung
    Ist zwar kein Video von mir, aber zeigt doch ganz schön, was mit so einer Kamera alles filmen kann!



    Einfach super Aufnahmen vom Hecht!
    Werbung
    Lange nichts mehr gehört zu diesem Thema. Ich war so frei letzte Woche mal am Würmsee die Action Pro runter zu lassen. Tiefe war gut 10 Meter. Gleich am Anfang habe ich wohl einen Nerfling neugierig gemacht. 8o
    Der Rest ist dann aus einer guten Stunde zusammen geschnitten.
    Das datum an der Kamera habe ich mittlerweile richtig gestellt. :/
    youtube.com/watch?v=p7zDK9CiMAg&feature=youtu.be
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Werbung
    Ich habe gerade wieder etwas Material von letzter Woche gesichtet. Die Tiefe hat offensichtlich gestimmt, aber alles andere hat der Renke nicht geschmeckt. :(

    Tiefe war ca 17 Meter am Starnberger See.


    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Werbung
    Hallo . mal ne Frage habe die Kamera Water Wolf zu Weihnachten geschenkt bekommen . Natürlich ohne Speicherkarte.... habe gelesen das es einen internen Speicher gibt . Aufnahmezeit ca Stunde. Mitgenommen zum Anfelausflug Kamera aktiviert blinkt langsam rot , ab ins Wasser ,
    Zuhause angeschlossen an Pc ,kabel Usb.. und On geschaltet. Ton für kopplung höre ich aber ich finde die Kamera nicht . Frage wo liegt das Proplem ???? . VLC Player habe ich schon runtergeladen .
    Kannst du die Cam im Explorer sehen. Ansonsten etwas warten oder manuell den passenden Treiber installieren. Das ist Grundvoraussetzung.
    Coregonenfischen * * Bootsfischen
    Werbung
    Treiber sind häufig bei den mitgelieferten Programmen dabei. Ist bei der Waterwolf denn kein Programm dabei? Das müsstest du installieren oder nur den Treiber, wenn du den separat findest.
    Coregonenfischen * * Bootsfischen
    Werbung
    So Speicherkarte gekauft , mit VLC läufts einwandfrei .

    Gruss CR
    Werbung
    Hier war ja lange nichts mehr los. Ich habe mich heute am Walchensee mal wieder mit meiner Action Pro herumgespielt. Einfach ein 5€ Pearl Stativ am Schnürl gut 10 Meter runter gelassen und der Dinge geharrt. ;)

    Renkenpuff

    Die schmazuen offensichtlich Algen, nehmen aber auch 14er Nymphen, sodass ich nach einer gewissen Zeit aufgegeben habe dauernd 28er Renken rauf zukurbeln.

    Tiefe war gut 10 Meter
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Nicht mehr viel los bei GoPro und Filmfreunden. Dabei war doch viel die Rede von Stativ Ideen und dergleichen?
    Ich hab diese Woche mal die Waterwolf beim Saibling Schleppen laufen lassen. 2 x 2 Stunden Material abends auf 15 Meter. Neben einem 34er den ich einsackte, 2 Aussteigern konnte ich 3 Fischarten ausmachen die meinem Miniwobbler nachliefen und ihn fast mit der Nase anstubsten. 8|
    Eine Renke, 2 dicke Hechte und zig Saiblinge an den zwei Abenden.
    Den habe ich 2 Meter vor dem Kescher verloren.
    Files
    • Saibling.jpg

      (7.82 kB, downloaded 32 times, last: )
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Werbung