Suche Material für Kalträucherroste

    Suche Material für Kalträucherroste

    Hallo zusammen,

    ich benötige Roste, auf denen ich Fischfilets zum Kalträuchern legen kann. Aus Hygienegründen wäre mir Niromaterial am liebsten. Die Maschengröße kann bis 30 mm betragen.
    Was nutzt Ihr dafür und wo kann man es beziehen ?
    Bräuchte 2 Roste mit ca 45 * 70 cm.

    Gruß
    Stefan
    Werbung
    Servus,

    zum Kalträuchern nutze ich meine Räuchertonne vom Heißräuchern. Den Rauch erzeuge ich in einer externen Konservendose und puste ihn mit einer Aquariumpumpe durch ein Rohr in die Tonne. Das Räuchermehl bringe ich mit einem Billig-Lötkolben zum glimmen. Man kann das ganze dann auch mit einer Zeitschaltuhr steuern - praktisch, wenn man mit Pausen räuchern will.
    Wenn Du willst, mache ich die Tage mal Fotos vom Setup.

    Grüße
    Franz
    :thumbup: Mein Ofen steht zwar schon (ausser die Roste), wäre aber sehr interressant, dein Prinzip zu sehem. Skizze/Photo wäre top, Danke ! Ein Kumpel ist noch am überlegen, was er sich bauen soll !

    Gruß
    Stefan
    Werbung
    Auch wenn ein Mensch zwanzig Sprachen beherrscht, benutzt er doch seine Muttersprache, wenn er sich in den Finger schneidet.
    <p>

    franz_x schrieb:

    Servus,</p>

    <p>zum Kaltr&auml;uchern nutze ich meine R&auml;uchertonne vom Hei&szlig;r&auml;uchern. Den Rauch erzeuge ich in einer externen Konservendose und puste ihn mit einer Aquariumpumpe durch ein Rohr in die Tonne. Das R&auml;uchermehl bringe ich mit einem Billig-L&ouml;tkolben zum glimmen. Man kann das ganze dann auch mit einer Zeitschaltuhr steuern - praktisch, wenn man mit Pausen r&auml;uchern will.&nbsp;<br />
    Wenn Du willst, mache ich die Tage mal Fotos vom Setup.</p>

    <p>Gr&uuml;&szlig;e<br />
    Franz
    </p>

    <p>&nbsp;</p>

    <p>Hi Franz,</p>

    <p>denkst Du bitte an die Potos ? Danke vorab !</p>

    <p>Gru&szlig;</p>

    <p>Stefan</p>
    Da war ja noch was.....
    Hier also die Fotos.
    Auf dem ersten Foto die ganze Konstruktion. Links der Schlauch geht in eine Aquarium-Sauerstoff-Pumpe. Der Korken verschließt das Loch, in das der Lötkolben kommt. In die Dose selbst kommt das Räuchermehl. Ich habe mal versucht das Mehl mit einem Gasbrenner zum brennen zu bringen, allerdings kann man es mit dem Lötkolben und einer Zeitschaltuhr besser steuern. Der Rauch kommt dann aus dem Rohr rechts raus und wird bei mir einfach durch ein Loch in die Rächertonne geleitet.
    Auf dem zweiten und dritten Bild sieht man, wie das Rohr innen ist. Der Aquariumschlauch steckt in einem dünnen Rohr, dass über das senkrechte Rohr hinaus gehen muss. Das ganze habe ich mit einem Korken fixiert und abgedichtet. Hoffe, es ist soweit verständlich....

    Grüße
    Franz
    Dateien
    Werbung
    Servus,
    ist eher ein kleiner, ca. hüfthoch und Platz für max 5 Saiblinge/Renken. Sollte aber auch bei einem größeren funktionieren. Wenn Du bei youtube mal nach "cold smoke generator" suchst, findest Du noch viel coolere Konstruktionen.

    Grüße
    Franz
    Werbung
    Diese Dinger kann man sich in Youtube reihenweise ansehen, von der Konservendose bis zum fertig gekauften Edelstahl-Raucherzeuger. Ein guter Suchbegriff ist auch 'Venturi'. Diese Erzeuger funktionieren alle mehr oder weniger mit einer Venturi-Pumpe.

    Einen Edel-Raucherzeuger kann man sich hier ansehen:




    Einen, der mir ganz gut gefällt und den ich mir bauen möchte, hier:

    Coregonenfischen * * Bootsfischen
    Werbung
    Weil der Hubert sich diese Videos schon seit Monaten reingezogen hat, nur weiß ich noch nicht ganz genau, welchen Typ ich nachbauen soll. Es gibt welche, wo das Nachheizen besser geht und welche, wo es offenbar nicht so toll funktioniert.

    Ich habe eben letzten Sylvester meinen ersten kaltgeräucherten Lachs gemacht, der auf Anhieb ganz gut geworden ist. Da mich aber der hohe Verbrauch von Räuchermehl bei meinem Ofen in der konventionellen Version stört, will ich mir einen Kaltrauchgenerator bauen.
    Ausserdem werden bei mir beim Heißräuchern die Fische eher etwas blass und auch da sollte das Teil gute Dienste leisten, so dass ich etwas mehr Farbe rein bringe, ohne dass die Fische trocken werden.
    Coregonenfischen * * Bootsfischen
    Servus Hubert,

    meine Blechdose habe ich jetzt schon seit zwei Jahren im Einsatz. Eigentlich war es nur als "Ausprobierer" gedacht und ich wollte mir auch was in der Richtung Räucherspezi basteln. Aber die Blechdose funktioniert so gut und war mit einfachen Mitteln aus dem Keller zu machen, dass ich bis jetzt dabei geblieben bin......wie die Glühbirne im Gang seit dem Umzug ;(

    Grüße
    Franz
    Werbung
    Hallo Franz und Hubert,
    Danke Euch für die Beiträge ! Wenn einer ne Skizze mit praxisnahen Massen hat (spzeiell Düse) könnte ich mir vorstellen, mir auch so was zu bauen. Die Anwendung ist genial und ich kannte Venturi-Düsen bisher nur von anderen Anwendungen, hätte aber nie den Bogen zum Räuchern gespannt =O
    Nachteil bei mir ist, dass wir ultra-langsames Internet haben. Soll zwar nach 7 Jahren Warten in diesen Tagen endlich umgestellt werden, aber noch sind gro0e Bilder und Videos ein No-Go.

    So long
    Stefan
    Servus Stefan,

    mit Skizze kann ich nicht dienen, aber wenn Du bei google Bildersuche nach "venturi cold smoke generator" suchst, findest Du gute Inspirationen. Ich habe meinen Prototypen ja aus dem gemacht, was im Keller rum lag. Das Rohr für die Düse musste in den Schlauch von der Pumpe passen usw...... also keine Wissenschaft daraus gemacht. Eben mal gemessen - die Rohre haben einen Innendurchmesser von 20 und 4 mm.

    Grüße
    Franz
    Werbung
    Hi,
    hat jemand schonmal Fischfilets in Bratennetzen wie sie bei Rollbräten genommen werden zu Räuchern?
    Wenn das gehen würde bräuchte man keinen Rost
    Zitat aus`n Netz:
    :D Wir haben den Sachsen das Angeln beigebracht, seitdem heißen sie Angelsachsen!! :thumbsup:

    :thumbsup: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn Behalten!!! :thumbup:
    Hallo Katzow,
    hätte nicht gedacht, dass der Thread noch mal hochkommt. Habe von Bekannten einige Roste aus alten Herden bekommen und selbst noch das Rost eines großen Kamingrills gefunden.
    Habe inzwischen 2 mal Lachs geräuchert und es war beides mal top.
    So long
    Stefan
    Werbung
    Hi Jazzmann,
    ja irgendwie hatte ich die letzten Jahre nicht so die Zeit bzw. Bedürfnis dazu. Gelegendlich hab ich als Gast mitgelesen.Hatte auch kaum Zeit zum Fischen, jetzt haben überm Winter zwei Freunde ihrn Fischerschein gemacht und so wirds hoff ich doch wieder besser.
    Zitat aus`n Netz:
    :D Wir haben den Sachsen das Angeln beigebracht, seitdem heißen sie Angelsachsen!! :thumbsup:

    :thumbsup: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn Behalten!!! :thumbup: