WM 2014 in Brasilien

    irgendwie sieht mir das zu sehr nach pseudo-gekicke und pseudo-härte aus...hab vorher 4:1 für uns getippt, aber wahrscheinlich wird es doch ein remis. oder wir gewinnen knapp, wenn klar ist, dass die amis doch mit ins achtelfinale gehn...

    am ende wird´s bei einem remis dann heißen, dass man doch gesehen hat, dass die spieler motiviert waren und engagiert...naja...ich seh wie geschrieben, bislang viel pseudo-kickerei...
    ...and we will never surrender...
    Schweinsteiger einen Fehlpass nach dem anderen. Kroos und Özil nicht nicht auf dem Platz. Lahm na ja. :thumbdown:
    Das wird nicht für höhere Aufgaben reichen. :(
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Werbung
    algerien also. naja, ob´s nur die frisuren sind oder die art, zu kicken - unsympathische truppe, denen jogi´s jungs hoffentlich ihre grenzen aufzeigen werden.
    ...and we will never surrender...
    Werbung
    Bis auf das Portugal Spiel gefällt es mir noch gar nicht was Jogis Jungs da zeigen. So werden wir nicht weit kommen.

    Ich denke das Algerien kein Selbstläufer wird. Das Team dürfte aus meiner Sicht ziemlich unangenehm und schwer zu bespielen sein.

    Aber trotzdem, wer sich Weltmeister als Ziel gesetzt hat, der muss Algerien aus dem Weg räumen :bodycheck:
    Werbung
    Also mir kommt es wirklich so vor, als würden die auf dem Zahnfleisch daher kommen. Bei Schweinsteiger und Kheidira ist es ja schon wegen den Verletzungen kein Wunder.
    Die hauen sich alle rein, aber die kleinen Nachlässigkeiten und Fehlpässe machen sie ja nicht zum Spass. Lahm war die ganze Saison nicht so oft einen Schritt zu spät wie in diesen 3 Spielen. Und bei solchen Über Fußballern fällt das halt sofort auf.
    Es wird ja schon längere Zeit darüber spekuliert, dass die Fußballer beim Training nicht mehr so aktuell sind.
    Die Basketballer, Handballer und Eishakler lachen die Fußballer aus, wenn sie über ihrem übervollen Terminkalender lamentieren. Für die ist das normal.
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Werbung
    Heute ist gar kein Spiel - man weiß ja gar nichts mehr mit sich anzufangen... :D

    Nein, ich war vorher am Bach und habe ein 50er Aitel und ein 60er Hechterl erwischt, soeben beide geschröpft und in Zitronen-Gewürz-Marinade eingelegt. Morgen zum ersten Achtelfinale wird dann der Grill angeworfen. 8)
    des arme arme kloane Hechterl :vain:
    Warnhinweis!

    Die Beiträge dieses Users beinhalten Ironie und das Stilmittel der Übertreibung!

    Über Risiken und Nebenwirkungen informiert Sie Ihr Administrator oder Moderator!
    Werbung
    Mein Gott was war denn das heute!?

    Neuer der beste Mann auf dem Platz, obwohl er keine klassische Torwartarbeit verrichtet hat. :phat:
    Schweinsteiger phänomenal was Einsatz und Cochones betrifft. :hail:
    Kroos bitte gleich ein Ticket nach Spanien ausstellen! :rtfm:
    Wenn der den Götze noch einmal in die Startaufstellung stellt... :dash: Schürrle ist in jeder Beziehung besser.
    Vor Boateng habe ich Angst und eine rechte Seite ohne Lahm können wir uns ganz offensichtlich nicht leisten.

    Puhhhhh
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    ich hab zwischenzeitlich schwer am weiterkommen gezweifelt. die algerier waren giftig und wir hatten ballverluste und stellungsfeher ohne ende im spiel...da muss gegen frankreich einiges besser werden.

    interessant fand ich die reaktion von mertesacker im zdf-interview nach dem spiel. so angepissst, der wußte, dass die gerade in der abwehr einen ordentlichen schrott zusammengespielt haben...
    ...and we will never surrender...
    Die 1. Hälfte ging gar nicht! Da hätte man bis auf Neuer und vielleicht Schweini alle auswechseln können. Die 2. Hälfte war halt ein ordentlicher Kampf von beiden Seiten und zum Anschauen umd mitfiebern für mich ein highlight..
    Werbung
    Also bevor die jetzt wirklich Weltmeister werden muss ich mich doch noch absichern. Aber wo fange ich an? :phat:
    Ich finde die Mannschaft und die Entwicklung im deutschen Fußball ehrlich phänomenal! Bitte wann hat man zu Derwalls oder Vogts Zeiten "Testspiele" angeschaut? Also ich hab mir das seinerzeit entnervt abgewöhnt, weil es mich wirklich geschüttelt hat. :ill:
    Die letzten 3, 4 Jahre war das wirklich anders. Das hat mich wirklich mitgerissen was die in der Mehrzahl gespielt haben. Umso größer ist natürlich die Enttäuschung wenn die Formschwächen zur Unzeit kommen. Siehe Özil. :( Aber was solls. Sind halt auch nur Menschen mit gutem Gehalt.
    Am Einsatz hat es ja nie gefehlt, aber wir wissen halt alle was die wirklich können.
    Schade wäre es aber wirklich, weil solche Typen wie Lahm oder Schweinsteiger halt ihre letzte Chance haben und eigentlich den Titel wirklich lange verdient haben.
    Müller ist ja noch jung genug. :phat:
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Werbung
    salopp formuliert würde ich sagen, was is der marcelo ein wi....er...is mir schon ein paarmal aufgefallen, beim fallen nach fairem tackling der sehnliche blick zum schiri...ich würde so gerne gegen so einen typen spielen ;)
    ...and we will never surrender...
    5:0
    Schon ein Tor Puffer zur Schweden Pleite seinerzeit. :phat:

    Dass die zu packen sind war mir ja klar, aber das? Ich reib mir echt die Augen.
    Meinen Traumfisch habe ich schon gefangen.
    Werbung
    wahnsinn. ich muss mich wiederholen...bin zwar jetzt meinen ersten platz im tippspiel los...aber wahnsinn, ich nehms halt in kauf ;)

    hut ab vor scolari - sehr fair. davor ziehe ich meinen hut, das ist sportsgeist.
    ...and we will never surrender...