60 - Dortmund

    Servus Mädels und Jungs,
    ich bin immer noch geplättet. Heute in der Früh haben mich zwei Kollegen (Sportreporter) angerufen, die in der Arena waren. Die haben schon WM-Endspiele usw. kommentiert und beide berichten unabhängig voneinander: So was haben sie noch nicht erlebt. Über 70.000 friedliche, lautstarke Fans, dass sich jede Mannschaft in der Premier-League ducken muss. Laut bis zum umfallen... Als der Bender ausgewechselt wurde sind ALLE 60er augestanden und haben applaudiert incl. Bender, Bender Rufe!
    Meine zwei Kollegen sind nicht unbedingt 60 Fans, aber beide hatten Gänsehaut. Klar haben wir verloren, wie immer halt - aber das war wohl das geilste Spiel im Schlauchboot ever.
    LG
    Harry
    Sei nicht fieß, filetier und genieß!!!
    Werbung
    Servus,

    war gestern auch im Stadion... Stimmung war sehr gut muss man schon sagen.
    Und friedlich wars auch... :thumbup: des stimmt schon... man muss aber auch dazu sagen, dass die Vereine halt einfach beide nen Hass auf die Bayern haben und von daher gut miteinander auskommen.
    Und in der Liga trifft man auch nicht aufeinander. Deshalb gibts da keine Rivalität. Und da die Benders halt mal beide bei 60ig gespielt haben und dann einer zum größten Konkurenten der Bayern gewechselt hat... da kann man schon mal Applaus bekommen...
    Aber ehrlich gesagt fand ich´s schon auch ne nette Geste... :)
    Aber bei den Bayern is die Stimmung meiner Meinung nach jedes mal so... gut in letzter Zeit wars kacke... lag aber an der Vereinsführung und deren Maßnahmen. Aber des letzte Heimspiel war echt wieder mal richtig gut von der Stimmung weil die jetzt wieder die frei Platzwahl in da Kurve zulassen.... Mit halb so viel Mann im Block is halt die Stimmung dann auch nur halb so gut. Bei 60ig warn die gestern auch deutlich mehr im 112er und 113er als eigentlich erlaubt...
    Aber eiso nich dass ich jetzt was schlecht reden will... so mein ich des nicht... war gestern echt auch beeindruckt von da 1860ger Kurve, haben ja mega Stimmung gemacht. :)
    Naja, was bringt einem die beste Stimmung der Welt, wenn dann die 60ger gegen die Schwarz-Gelben spielen. :D
    "Gott schenke mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, Dinge zu ändern, die in meiner Macht stehen und die Klugheit, beides voneinander zu unterscheiden." Reinhold Niebuhr
    Werbung

    bioharry schrieb:

    aber das war wohl das geilste Spiel im Schlauchboot ever.

    Das bezweifel ich - ich war im Heimspiel gegen den FC Barcelona im Stadion. DAS war das geilste Spiel (1. vom Spiel, 2. von der Stimmung) ever im "Schlauchboot".
    Ich weiß nicht wie es IM Stadion gestern war, aber am TV habe ich eigtl. 70% der Zeit BVB-Gegröle gehört...

    Auch wenn ich kein 60er bin, die Fans sind schon geil (wenn mal welche im Stadion sind).
    Werbung
    Glaubs mir Andal... da fehlen den Roten zig Dezibel. Das andere geniale Spiel war 60 gegen Leeds, aber das war im Oli (allerdings mit über 10.000 singenden Engländern, geil) ... auch bessere Stimmung wie ein Halbfinale in der CL beim FCB. Da sind einfach zu viele Fußballtouristen drin, mit Nummernschilder wie PS, WUG, MZ oder so.
    Sei nicht fieß, filetier und genieß!!!
    Grundsätzlich magst du ja Recht haben was die Stimmung beim FCB angeht. Bei Knallerspielen ist das aber anders, und bei diesen Spielen bin ich meistens im Stadion, gegen Barca stand sogar die Westtribüne und hat mitgegrölt, die habe ich nicht wiedererkannt! Das war schon erste Sahne, leider einfach zu selten.
    Werbung
    Mein lieber Harry, kann es sein, dass du manches durch die Vereinsbrille nicht objektiv siehst :) ?
    Die Stimmung als Bayern Barca an die Wand gespielt hat, war sicher besser, als bei 60 gegen Dortmund, zumal die ganze Stimmung dabei nur zu einem Eckball in 90 Minuten geführt hat.
    Für eine Heimmanschaft mit Aufstiegsambitionen ist das doch eher dürftig. Wenn die 60er also Stimmung im Schlauchboot hinbekommen, wo bleiben dann die Fans in den Ligaspielen.

    juvol schrieb:

    Wenn die 60er also Stimmung im Schlauchboot hinbekommen, wo bleiben dann die Fans in den Ligaspielen.

    na ja, wir hatten letztes Jahr einen ähnlichen Zuschauerschnitt wie Freiburg, Hoffenheim, Leverkusen oder Wolfsburg und das in der 2!-Liga. Klar könnten´s mehr sein, aber mei...
    @Juvol: Übrigens könntest du mal die heutige SZ lesen. Es gab bisher kein Spiel in der AA mit lauterer und besserer Stimmung... Auch nicht bei Rot gegen Barca :vain:
    Sei nicht fieß, filetier und genieß!!!
    Werbung
    @bioharry
    Bei mir steht in der SZ, dass eine solche Stimmung schon lange nicht mehr in der AA war, aber Barca ist ja auch schon lange her.
    Wenn man weiter googelt, gehts nur noch um rassistische Angriffe von 60er Fans, aber für diese Idioten kann der Verein sicher nichts.

    Für mich als Fußballfan, gehört zu einem guten Fußballspiel aber nicht nur Gegrölle und eine ultradefensiv eingestellte Heimmanschaft, wie die SZ schrieb, sondern mitreißender Angriffsfußball.
    Zugegeberer Weise findet das derzeit bei Bayern nicht statt und deshalb reißt das Ballgeschiebe im Mittelfeld bei den Roten momentan auch keinen vom Hocker :) .

    juvol schrieb:

    Für mich als Fußballfan, gehört zu einem guten Fußballspiel aber nicht nur Gegrölle und eine ultradefensiv eingestellte Heimmanschaft, wie die SZ schrieb, sondern mitreißender Angriffsfußball.

    Meinst für mich nicht? :D Aber mach das mal gegen die Gelben mit äußerst begrenzten Mitteln, die wir ja zugegebener Weise haben :S

    Zu den rechten Idioten kann ich nur sagen: Da wird vieles, sehr vieles dagegen gemacht, auch und vor allem von der Fanseite aus. Einer dieser Hirntoten wurde vor kurzem bei den Amateuren immerhin "freundlich" von den Fans aus dem Stadion begleitet - unter diversen Sprechchören. Da geb´ ich dir absolut recht, Rassismus oder braunes Gedankengut hat nix im Fußball verloren und da werd ich auch stink :cursing: Ich hack auch nicht auf die Roten ein, sondern freu mich ehlich gesagt schon auf den Tag, an dem Blau mal wieder gegen Rot in der BL spielt... an solchen Tagen lebt die Stadt :beer: Gut - in den nächsten Tagen kannst dir dann als Blauer wieder den Spott der Kollegen anhören. Aber das gehört doch dazu. Fußball ist immer noch Sport und sollte vor allem Spaß machen :phat:
    Sei nicht fieß, filetier und genieß!!!
    Werbung
    Servus
    Wie die Stimmung beim Spiel Bayern gegen Barca war, weiss ich nicht, darum will ich da auch nichts mit dem Spiel von gestern vergleichen.
    Aber nur weil es da anscheinend Bayern einmal geschaft hat ne vernünftige Stimmung hinzubekommen,sollte man da nicht grossartig drauf aufbauen... :roflmao:
    Den ansonsten machen die 15000 Sechzer Hanseln besser Stimmung wie bei jedem ausverkauften Bayernspiel ! :whistling:
    Dementsprechend ist es bei Bayern genauso armselig, wie bei 1860 das die des Staion nicht mal halbvoll bekommen... :thumbdown:

    Ich fahr nicht ins Stadion um nur paar mal beim Tor aufzustehen...
    Dafür hab ich Sky :D
    https://www.facebook.com/RenkenUnited?ref=ts&fref=ts
    Jetzt muß ich doch auch mal was sagen.
    Arbeite regelmäßig bei Spielen von beiden Vereinen im Stadion und kann wirklich nicht sagen, daß die Stimmung bei einem normalen 60er Spiel besser ist als bei den Bayernspielen. Das kann vielleicht beim Dortmundspiel der Fall gewesen sein, aber sonst ist das halbleere Stadion mit komplett geschlossenem 3. Ring eher ne traurige Veranstaltung bei den Blauen.
    Und auch das Publikum im VIP-Bereich ist bei beiden Verein nicht ganz vergleichbar....
    Stefan
    Werbung