Zander im Altmühlsee

    Zander im Altmühlsee

    Hallo Zusammen,
    In der Herbst und Wintersaison wurden im Altmühlsee anscheinend so gut wie keine Zander gefangen.
    Laut Seebewirtschatungsamt sind aber genug Zander beim herbstlichen abfischen registriert worden.
    Keiner kann sich das erklären.Weiß jemand mehr darüber ? Sind wirklich keine Zander gefangen worden ?

    Gruß Zandero.
    Werbung
    Insgesamt lief es heuer an der fränkischen Seenplatte - incl. Altmühlsee eher schlecht auf Zander. Woran das liegt, weiß keiner so genau. Erkennbar ist aber ein gewisser Rythmus, auf einige magere Jahre folgen dann auch wieder richtig gute.
    Vor zwei Jahren sind mir die Zander noch freiwillig ins Boot gesprungen. Gut heuer war ich selbst - aus verschiedenen Gründen - nur wenig auf Raubfisch im Seenland unterwegs, aber alle Bekannten jammerten extrem was den Zanderfang anging. Ausnahme war mit Abstrichen der Rothsee, an dem im frühen Herbst, bis zu seiner Sperrung, teilweise ordentliche Exemplare erbeutet wurden.
    Im Frühjahr komm ich an die Ausfangzahlen ran, dann kann man ja wieder mal über dieses Thema reden :)

    Gruß Stefan

    zandero schrieb:


    In der Herbst und Wintersaison wurden im Altmühlsee anscheinend so gut wie keine Zander gefangen.
    Laut Seebewirtschatungsamt sind aber genug Zander beim herbstlichen abfischen registriert worden.
    Gruß Zandero.


    Servus Jürgen,
    ich wollte dich schon die ganze Zeit fragen: Wer ist denn das "Seebewirtschaftungsamt", von dem du dir da Infos holst??
    Werbung