Search Results

Search results 1-40 of 89.

  • User Avatar

    Es ist doch wie überall im Leben, fast jeder versucht das Maximum raus zu bekommen. Ist ja bei den normalem Fischern genauso, nur das wir Fangbeschränkungen haben und die BF grösstenteils wohl nicht. Ich denk unter den Berufsfischern herrscht auch ein reger Wettbewerb bzw. Neid Ein Berufsfischer wurde letztes Jahr am Chiemsee für ein paar Wochen gesperrt, angeblich wegen zu kleiner Maschenweite ... ein Sportfischer bekommt wohl bei 6 Renken im Boot eine lebenslange Sperre...

  • User Avatar

    Winterhecht

    strasse - - Hechtfischen

    Post

    Quote from Buchi: “bei der Faulenzermethode hebt man nicht den Gummifisch 1 m hoch” Warum nicht ? soweit ich weiss, nennt man es Faulenzermethode, weil der Gummifisch nur über die Rolle animiert wird, beim Jiggen über die Rute. Die Höhe des Sprunges ist bei beiden Varianten variabel.

  • User Avatar

    Servus da der Stinger ja eh am Gummi anliegt, warum dann Kompromisse eingehen ? Für all meine Gummifische nimm ich immer das stärkste Flexonit, also das 0,54 mit 24Kg Tragkraft. Als Vorfach eigentlich nur noch das Piketime Titan in ca 30cm als Bissschutz, dann ca. 2-3M Fluorocarbon der Hauptschnurstärke angepasst und das Ganze per Slim Beauty Knoten an die Hauptschnur FC als Vorfach ist mir zu unsicher, zu steif und vorallem Reflektiert es in dickeren Stärken deutlich, vorallem wenn der Köder Ru…

  • User Avatar

    Neu Rute/neue Rolle

    strasse - - Rollen

    Post

    Servus bei der Rolle mach ich es auch davon abhängig, wie oft ich das Teil in der Hand hab. So hab ich auf meinen gängigen Spinnruten nur Rollen über 150€. Hier merkt man einfach die Qualität und da ich des Ding mehrere Stunden in der Hand hab, will ich es auch so angenehm wie möglich haben... Dagegen hab ich auf meinen Schlepp und Ansitzruten fast nur Rollen im Bereich von 50€ Meine Lieblingsrolle ist die Shimano Sustain, die hier oft erwähnte Daiwa Lexa dagegen, hab ich wegen der hohen Überset…

  • User Avatar

    Namaycush Setzlinge

    strasse - - Fische / Fischbesatz

    Post

    Warum sollte die Aufzucht von Namaycush nicht gehen ? Bei Seeforellen und Seesaiblingem gehts doch auch... Hauptsache das Wasser ist kalt genug und jeden Tag fliegen genug Pellets ins Wasser ...

  • User Avatar

    Merse dir gleich mal bestellt

  • User Avatar

    @jazz ich verstehs auch nicht, die gesetzlichen Schonzeiten sind meist viel zu kurz, wie z.b. Hecht und Zander und dann gibts wieder total überzogene wie hier, die den Angler dann wohl doch zu sehr einschränken ...

  • User Avatar

    Karpfen-/ Schleien Köder

    strasse - - Köder

    Post

    Servus, ich hab die Erfahrung gemacht, dass gerade im Frühjahr kleine Köder viel besser laufen. Hab immer mit 2 Posenruten gefischt, eine mit normalen Karpfenhaken und 3-5 Maiskörner, die andere mit einem kleinen Haken und nur 1 Maiskorn und wirklich alle Karpfenbisse kammen nur auf die Rute mit 1 Maiskorn. Die "grobe" Rute wurde rigoros ignoriert

  • User Avatar

    Waginger / Tachinger See

    strasse - - Gewässer in Bayern

    Post

    Servus Ich würde dir die Strecke zwischen Taching und Tengling emphelen, da gibt es sehr viele Uferangelplätze und direkt am Ufer gibts sehr viele Strukturen.

  • User Avatar

    Eure Lieblingsrute zum Spinnfischen

    strasse - - Spinnfischen

    Post

    Servus Ich hab mich mittlerweile in die Abu Rocksweeper 802 verliebt 2,40m 10-40g. Für mich einfach die Rute für alles, vom 76ger Squirell bis zum 15ner Gummi am 21g Kopf lässt sich alles wirklich gut fischen,ohne dabei zu grosse Kompromisse eingehen zu müssen. Zudem ist sie kein Brett, wie viele andere Ruten und mittlere Hechte werden nicht wie Rotaugen eingekurbelt. Gepaart mit einer 2500 Shimano Sustain konnte ich mit der Combo letztes Jahr meinen ersten Huchen und meinen ersten Meterhecht si…

  • User Avatar

    Jiggen auf Zander

    strasse - - Spinnfischen

    Post

    Quote from Benwob: “Wo genau habe ich geschrieben, dass er sich eine 100g Rute zulegen soll? Quote from Benwob: “Das soll jetzt nicht heißen, dass Du Dir sofort eine solche Rute zulegen sollst, sondern dass Du Dir gut überlegen musst, wo und mit was Du fischst.” Habe ihm lediglich von meinen Erfahrungen berichtet.” Ja ist klar, aber damit meint er warscheinlich, dass ist wohl das sinnvollste, da Jazz es auch noch bestätigt

  • User Avatar

    Jiggen auf Zander

    strasse - - Spinnfischen

    Post

    Ja das kannte ich, aber ihr habts ihm ja trotzdem 100g WG Ruten empfohlen und die sind halt wirklich nur sinnvoll bei grossen Ködern, aber wie gesagt, welcher Anfänger fischt nur mit grossen Gufis auf Zander ? Der soll doch erst mal ein Gefühl fürs Jiggen bekommen und da ist er am besten bedient mit mittleren Ruten und mittleren Ködern. Danach kann er sich immer noch schweres Gerät zulegen und auf Grosszander fischen, wenn er die Erfahrung dazu hat und die Lust

  • User Avatar

    Jiggen auf Zander

    strasse - - Spinnfischen

    Post

    Quote from Benwob: “ Klar, kann jederzeit auch auf einen kleinen Köder ein großer Fisch beißen, aber die Wahrscheinlichkeit ist bei einem Gufi von 10cm aufwärts halt doch größer, wie bei einem Kleineren. min” ich dachte du und Jazz schreibst von Ködergrössen ab 15cm?! Wie willst den mit einer 100 g Rute den Köder von 10-14 cm ordentlich führen und auf Wurfweite bringen ? Gerade für einen Anfänger wohl fast unmöglich die Gummis anständig zu führen und eine gute Bisserkennung zu haben.

  • User Avatar

    Jiggen auf Zander

    strasse - - Spinnfischen

    Post

    Servus also ganz ehrlich, ich finds an Schmarn einen Anfänger gleich solche Prügel zu emfehlen... Ihm gehts ja wohl nicht darum, kapitale Zander zu fangen, sondern in dem Bereich erste Erfahrungen zu sammeln. Da sind meiner Meinung nach mittlere Spinnruten am besten. Schau dir Spinnruten mit ca 40-60g Wg an bei einer Länge von ca 2.70. mit straffer Aktion. Die Power Pro würde ich nicht emfehlen, da gibts mittlerweile viele bessere Schnüre aufn Markt, ich bin ja mittlerweile absoluter Sunline Fan…

  • User Avatar

    Allround

    strasse - - Sonstige Angelgeräte

    Post

    Servus So grob würd ich dir Spinnruten mit ca 40-50g Wurfgewicht empfehlen, damit kannst du eig. Alle gängigen Köder sehr gut werfen und auch führen. Ich seh genügend "Anfänger" die mit viel zu starken Ruten rumlaufen, ihren 11cm Gummi werfen und sich wunderm, dass ich doppelt so weit rauskomm... beim Tackledealer auch immer aufpassen,gerade bei Anfänger versuchen die immer gerne Ihre Ladenhüter rauszubekommen ...

  • User Avatar

    Mangfallfischer

    strasse - - Mangfall

    Post

    Servus hab vor einigen Jahren auch an der Aiblinger Strecke der Mangfall gefischt. Das mit dem vielen Refos war damals auch schon so, liegt aber halt an dem jährlichen Bachforellensterben...

  • User Avatar

    eggstätter seenplatte

    strasse - - Gewässer in Bayern

    Post

    Servus dann würde ich von beiden Seen stark abraten, da beide im Naturschutzgebiet liegen und es fast keine Uferangelplätze gibt...

  • User Avatar

    Fish In 2015

    strasse - - Sportsee (Nr. 5) Burgheim

    Post

    Servus muss jetzt leider auch absagen, mir ist jetzt erst aufgefallen, dass da ja meine Freundin Geburtstag hat und auch feiert ...

  • User Avatar

    Servus Nur die Schleien dort sind sehr sehr vorsichtig. Habs dort auch schon drauf probiert ...0,16 FC, kleine Haken, Mistwürmer und Minipose aber trotzdem wurde alles ignoriert.Gerade jetzt im Frühjahr sieht man in vielen Rosenheimer Baggerseen Schleien am Ufer entlsng ziehen.

  • User Avatar

    Kunstköder mit "Flavour"

    strasse - - Köder

    Post

    Mir ist auch schon öfters aufgefallen das die Keitechs oft bei den Barschen deutlich tiefer im Maul hängen, als die Kopytos. Kann aber natürlich auch am Lauf liegen ...

  • User Avatar

    WFT Plasma Round

    strasse - - Testberichte Schnüre

    Post

    Ich hab mir jetzt mal zum testen die WFT Gliss geholt. Soll laut Hersteller und diverser Foren ein absolutes Wurfwunder sein und ist damit gerade auf (see)forellen vom Ufer wohl sehr interessant.

  • User Avatar

    WFT Plasma Round

    strasse - - Testberichte Schnüre

    Post

    Ich hab auch relativ lang nur Stroft gefischt. Seit diesem Jahr hab ich auf meiner Barschrute die Tailwalk Peewee und bin seitdem begeistert. Einziges Manko ist,dass es die Schnur nur in Grün gibt. Der Preis ist mit 25€ 150m auch voll in Ordnung.

  • User Avatar

    Fish In 2015

    strasse - - Sportsee (Nr. 5) Burgheim

    Post

    Wenns Schulmässig klappt werd ich wohl auch wieder dabei sein

  • User Avatar

    Welche Rolle zum Schleppen?

    strasse - - Rollen

    Post

    Hast du schon mal mit einer Multi gefischt ? Wenn nein, dann würd ich davon abraten. Ne multi zu fischen ist Übungs und Gewohnheitssache, gerade beim Schleppen, wo du die Rolle selten brauchst kommst in die Sache nie gscheid rein. Hol dir lieber gleich 2 Baitrunner, dann machst nix falsch ...

  • User Avatar

    Welche Rolle zum Schleppen?

    strasse - - Rollen

    Post

    Servus Wenn du nicht dauerhaft mit richtig grossen Ködern fischt, rate ich von dicken Freilaufrollen ab. Ich fisch mittlerweile 2-mal die Spro Freeliner XR 830. Kostet nen 50ger, hat nen guten Freilauf, genügend Schnurfassung, ne gute Schnurverlegung und dir fällt beim Drillen nicht der Arm ab ... Hab auch schon 2 Spezl davon überzeugen können, von den dicken Baitrunner Zu wechseln.

  • User Avatar

    Vorschlag Spinnrolle

    strasse - - Rollen

    Post

    Servus Hab mir jetzt erst die Aernos 2500 geholt und bin echt positiv überrascht. Bei den ersten Würfe ist sie noch bissl schwergängiger gelaufen, dass hat sich aber sehr schnell gelegt. Und wenn man die Rolle mit anderen Vergleicht, ist sie auch um einiges leichter. Das einzige was mir noch fehlt ist halt die Erfahrung bei längerer Benutzung... Aber wenns ne Rolle sein soll die oft gebraucht wird, würde ich im Preisbereich weiter rauf gehen, sprich Richtung Rarenium, Stradic usw.

  • User Avatar

    Servus Wir fangen derzeit alle Renken zwischen 2-4m Wassertiefe und nur auf Wurm. Auf Hegene gibts nur ganz wenig Bisse ...

  • User Avatar

    Servus Ich geh auch nur gerne zum FP wegen der grossen Kunstköderauswahl... Sonst kann ich, ausgenommen von den hohen Preisen, eigebtlich nichts negatives sagen. Achja ausser das mir da msl einer vogelwuid die Schnur aufgespult hat ...

  • User Avatar

    Servus Ich bin jetzt mittlerweile von den fetten Combos komplett weggekommen. Meine Derzeitige Schleppkombo ist ne Daiwa Spinnrute mit 40-80g und ne Shimano Seido 4000. Damit lassen sich Köder bis min.25 cm und Sideplaner locker fischen. Und der Vorteil an der Seido ist die zusätzliche Kampfbremse mit der man die Köder super einfach raus lassen kann. Zudem ist das Teil halb so schwer wie ne vergleichbare Baitrunner. Mit Drall hab ich eig. Nur Probleme nach einem Drill an der Schlagschnur.

  • User Avatar

    60 - Dortmund

    strasse - - Fußball/ Sport

    Post

    Servus Wie die Stimmung beim Spiel Bayern gegen Barca war, weiss ich nicht, darum will ich da auch nichts mit dem Spiel von gestern vergleichen. Aber nur weil es da anscheinend Bayern einmal geschaft hat ne vernünftige Stimmung hinzubekommen,sollte man da nicht grossartig drauf aufbauen... Den ansonsten machen die 15000 Sechzer Hanseln besser Stimmung wie bei jedem ausverkauften Bayernspiel ! Dementsprechend ist es bei Bayern genauso armselig, wie bei 1860 das die des Staion nicht mal halbvoll b…

  • User Avatar

    Köder 2013

    strasse - - Köder

    Post

    Das tolle bei dem Aal is ja, dass er schon mit 5-10 g super läuft.

  • User Avatar

    Köder 2013

    strasse - - Köder

    Post

    Des sind die Firetails sind aber schon gutes Jahr alt Fox hat die alte Serie mit den "guten"Farben jetzt wieder rausgebracht ! Gummismischung ist bissl anders geworden und die Farben der neuen sind extrem kräftig mit Schuppenmuster. Wenn der hohe Preis nicht wär, sehr sehr emphelenswert ...

  • User Avatar

    Servus Auslassen würde ich den Weiher nicht, wenn der Weiher wirklich 2m tief ist, reicht das meiner Meinung. Ausser er wär irgendwie "modrig" oder so, wovon ich aber wg. den Bildern nicht ausgehe- Mit Barschen wär ich vorsichtig, die verbutten oft in solchen kleinen Gewässern, da muss man wirklich gut aufpassen das man genug "Großbarsche" drin hat. In so einen Weiher würd ich eher zur Friedfischregulierung paar Hechterl rein setzten.

  • User Avatar

    Planseesystem

    strasse - - Köder

    Post

    Ich würde einfach eine kurze Titanspitze (ca 10 cm ) verwenden und dahinter gleich die Haupt bzw. Schlagschnur. Mach ich so beim Barschfischen ...

  • User Avatar

    Rückrunde2012

    strasse - - Fußball/ Sport

    Post

    Bayer-Augsburg 2:0 Werder-SCF 2:2 Mainz-Schalke 1:2 Düsseld-Führt 1:0 HSV-Gladbach 1:0 Lüdenscheid Nord-Frankfuhrt 1:3 Nürnberg-Hannover 1:1 Hoffenheim:VFB 2;1 Wolfsburg:Bayern 1:4

  • User Avatar

    Rückrunde2012

    strasse - - Fußball/ Sport

    Post

    2:0 für bayern ...

  • User Avatar

    Mono/Fluo...

    strasse - - Sonstige Angelgeräte

    Post

    Servas benutz für sowas nur noch stroft !

  • User Avatar

    Hab die Tornament mittlerweile auf allen Spinncombos ! Als 0,08mm auf meiner barschrute, als 0.12mm auf meiner Zanderrute und also 0.20mm auf meiner Hechtrute für Köder bis 140g . Das einzige Manko ist die schlechte abriebsfestigkeit. Muss öfters mal paar Meter wegschneiden ...

  • User Avatar

    Winterarbeiten-pflege

    strasse - - Sonstige Angelgeräte

    Post

    Servas Ich zerleg meine Ruten und geh mit einem nassen Schwamm drüber. Die Rollen werden auch gesäubert und geölt Danach bau ich die Ruten eigentlich gleich wieder zusammen, weil bei mir wegen Huchen, Rutte und Renke die Saison eigentlich ganzjährig ist Jetzt wird dann noch das Boot Winterfest gemacht und das müsste dann reichen

  • User Avatar

    Servus Bin heute mitm Alymen hingefahren, wegen dem krassen Brufsverkehr waren wir erst um 18.45 da. Aber leider war der Laden, totz angegebener Öfnungszeit bis 19:00 schon zu, drum sind wir wieder ne Stunde heimgefahren ...