Search Results

Search results 1-40 of 132.

  • User Avatar

    Quote from Pullacher: “Das ausbleiben der Fänge bei den Seeforellen schiebe ich aber erst mal auf meine Fähigkeiten und nicht auf den Bestand.” Dann müsste es ja bei den anderen wesentlich besser laufen und du müsstest an deiner Fangtechnik radikal etwas verändert haben Bei Saiblinge würden mir zwei planbare 36er schon reichen.

  • User Avatar

    Gülle in der Isen

    juvol - - Fische / Fischbesatz

    Post

    Warum soll der den nicht zur Rechenschaft gezogen werden? Wenn die oben genannten Umstände stimmen, wird sogar eine eventuelle Versicherung bei dem Verursacher Regress nehmen, da so ein Verhalten zumindest grob fahrlässig ist.

  • User Avatar

    Barsch könnte schnell wieder besser werden, bei Saibling habe ich keine Hoffnung Aber am Walchensee ist bis ich aufstehe immer so viel Wind auf dem Wasser Bei dir am Tegernsee macht es sich wohl auch bemerkbar, wenn in jedem Lokal Seeforelle angeboten wird. Ich hätte ja gehofft, dass die großen Saiblingsbestände am Tegernsee mal in ordentliche Größe abwachsen, aber das sind wohl immer noch Einzel- und Zufallsfänge.

  • User Avatar

    Also von einem Zusammenbruch des Renkenbestandes kann man am Starnberger sicher nicht sprechen. Es sind eher zu viele drin und sie wachsen den BF zu langsam. Letztes Jahr war aber schon eine deutliche Verbesserung zu verzeichnen und über die Renkenfänge hat sich eigentlich niemand beklagt. Auch Hechte hats zur Genüge, sie stehen teilweise so dicht, dass man ohne Standortwechsel von einem Ankerplatz 4 Stück in kurzer Zeit fangen kann. Vielleicht sind wir halt einfach nur verwöhnt, weil wir früher…

  • User Avatar

    Es kommt halt auf die Ausgewogenheit der Besatzmaßnahmen an, die am Starnberger See zum Beispiel zu 100 Prozent von den Anglern durch den Kartenkauf finanziert wird. Noch vor 20 Jahren war der Fischbestand zwischen den einzelnen Arten relativ ausgewogen, es waren fast so viele Saiblinge im See wie Renken und die Seeforellen hatten mit Rotaugen, Rußnasen und Lauben reichlich Futter. Die Renkenbrut wurde im See vorgestreckt und mit Plankton gefüttert. Dann wurde der Renkenbesatz zu lasten der ande…

  • User Avatar

    @angeln.huber Da ist vieles richtig was du schreibst, es sind aber nicht 25 Fischereirechte am See sondern sogar 35! Und genau das ist auch das größte Problem, nicht nur die hohe Anzahl, sondern auch die unterschiedlichen Interessen innerhalb dieser Genossenschaft. Es gibt in der jüngeren Generation durchaus vernünftige Denkansätze, eine ökologische Bewirtschaftung wird aber dann schwierig, wenn da nicht alle an einem Strang ziehen und die Zurückhaltung des Einen nur den uneinsichtigen Anderen z…

  • User Avatar

    So schlimm ist es ja auch nicht, wenn nicht jeder Anfänger an jeder Stelle in einer Stunde sein Fanglimit an Renken fängt. Ein wenig Einsatz ist schon gefordert, sonst muss man an den Forellenpuff gehen. Ich habe bis auf ganz wenige Ausnahmen immer voll gemacht und wenn ein Anfänger sich zumindest mal an den anderen Booten orientiert, dann kann der das auch. Auch an einem See mit gutem Bestand werden nicht an allen Stellen Renken sein. Letztes Jahr sind auch wieder viel mehr Ü50 Renken gefangen …

  • User Avatar

    Harry wie kommst du denn auf diese Zahlen. Der Starnberger See hat eine Fischbiomasse von 220 Tonnen, von denen mehr als die Hälfte Renken sind. Ein guter Fang eines einzelnen Berufsfischers kann im Herbst schon eine 4-stellige Renkenzahl bringen, da sind 200 Fische pro Netz keine Seltenheit. Die Fischer am Chiemsee werden allein schon wegen der Steuer sicher nicht mehr Fische angeben, als sie tatsächlich gefangen haben, normal ist eher das Gegenteil . Und Renken vom Chiemsee werden sogar in den…

  • User Avatar

    Quote from angeln.huber: “Am Starnberger See werden auch Laichnetze auf Hechte gesetzt.” Ja, da sind sie derzeit wieder sehr aktiv. Vor Jahren hat mir ein Fischer mal seinen Fang gezeigt, da waren mehr als 20 metrige Hechte im Boot . Die "scheinheilige" Begründung ist Laichgewinnung und tatsächlich werden jedes Jahr 300 000 erbrütete Hechte gesetzt(mehr als Saiblinge ) In Summe hat der Starnberger See sehr viele Hechte, nur die ganz Kapitalen sind eher unterrepräsentiert. Auffällig ist auch, das…

  • User Avatar

    Die Aussagen der Berufsfischer vom Starnberger See zu diesem Thema sind vielfältig und auch widersprüchlich. Eine Untersuchung vor einem Jahr hat ergeben, dass die Renken eben nicht so schlecht ab wachsen, dass eine Reduzierung des Schonmasses auf 28cm angezeigt wäre. Die Fangmengen pro ha sind auch nur bedingt belastbare Zahlen, da sie ja auch abhängig sind wie oft befischt wird. Am Starnberger See ist die Anzahl der Berufsfischer überdurchschnittlich hoch und in den vergangenen guten Jahren wa…

  • User Avatar

    Quote from Kaneta: “ Ich hab da noch etwas im Froster und werde das mal antesten.” Ich glaube nicht, dass das mit Fischstäbchen funktioniert

  • User Avatar

    79 vor oder nach Christus

  • User Avatar

    Wie bescheuert muss man den sein, um sich als Angler für solch einen Betrag zur Verfügung zu stellen. Erwartet der den von den Zuschauern Beifall? Hier der Link direkt, damit ihr nicht suchen braucht br.de/mediathek/video/tierschu…:5bc73db81e12b700188e583e

  • User Avatar

    Renken räuchern

    juvol - - Räuchern

    Post

    @Bavarian 569 Warum legst du die Renken ungeschuppt ein? Geschuppt ist doch die Schleimschicht weg und das Salz wird besser und schneller aufgenommen. Ich möchte auch keine Fischschuppen in meiner Wohnung haben

  • User Avatar

    Holland Februar 2018

    juvol - - sonstige Gewässer

    Post

    Quote from Zandero: “Roel, Utrecht ist eine klasse Stadt.Lecker essen,kuhle Szene. ” Jürgen, was muss ich mir denn unter einer "kuhlen" Szene vorstellen, oder ist das nur eine coole Schreibweise

  • User Avatar

    Quote from uwe123: “Kayak Wenns dann noch ein Angelkayak ist kann man ja beides verbinden. Egal ob Paddler oder Treter ” Und bei Wind kommt noch schwimmen dazu

  • User Avatar

    HM Laufrolle Erfahrungen?

    juvol - - Rollen

    Post

    Klaus, kann es sein, dass du da mit dem gefühlvollen Anhieb beim Renkenfischen etwas falsch verstanden hast?

  • User Avatar

    Super Film und auch gut zu verstehen, weil sie hochdeutsches Schwitzerdütsch sprechen

  • User Avatar

    Gott sei Dank stellt sich für Angler das Thema Fische zu kaufen ja nicht und wenn in den meisten Gewässern über zu sauberes Wasser geklagt wird, kann man die Fische wenigstens bedenkenlos essen. ​Wer diesen geschmacklosen Zuchtlachs oder noch schlimmer den Pangasius isst, kann problemlos auf Löschpapier umstellen. ​Eine saisonale Ausnahme gönne ich mir aber im Winter schon mal. Der Spargel aus Marokko schmeckt hervorragend und jeder der dort damit Arbeit hat, flüchtet hoffentlich nicht

  • User Avatar

    Umfrage Bootsfahren auf der Isar

    juvol - - Isar

    Post

    Das ist ein schwieriges Thema, weil gutgemeinte Vorschläge auch negative Auswirkungen haben können.​Wenn zum Beispiel im April und Mai Ruhe am Fluss herrscht, weil Vögel oder laichende Fische geschützt werden sollen, hat es der Kormoran noch einfacher. Zumindest bei uns am See jagt der Kormoran nur, wenn auf dem Gewässer wenig los ist.

  • User Avatar

    Seeforelle wäre auch romantisch/historisch . ​Leider funktioniert der Schwimmer da nicht, weil ich Seefos vom Ufer gefischt habe und da bei dieser Technik die Wurfweite fehlt.

  • User Avatar

    Quote from Pullacher: “ Bezieht sich dann aber bestimmt auf Renkenschwimmer oder?” Das geht auch bei Saiblingsschwimmer

  • User Avatar

    Ich erwärme den Schwimmer nur und drücke dann nur den Wirbel rein, das hält absolut zuverlässig. ​Der Wirbel muss mindestens einmal im Jahr getauscht werden, da sich die Schnur nach längerem Gebrauch in der Öse einschneidet.

  • User Avatar

    Quote from Jazzman: “ und ja, der kühne is weder russe noch scheich ;)” Aber genau so Ahnungslos

  • User Avatar

    Dem HSV hat dieses Jahr die Konstanz gefehlt, nicht mal die Relegation geschafft . Bayern und 1860 zeigen auf den gleichen Plätzen wie im Vorjahr, wie es geht.

  • User Avatar

    Höfner Boot

    juvol - - Boote & Bootsequipment

    Post

    Quote from forelleke: “Orange ist immer gut! ” Außer im Fußball und auf den Autobahnen

  • User Avatar

    Die besseren Rollen fangen aber die größeren Fische und das kann ich bei dieser Rollengröße nicht gebrauchen

  • User Avatar

    Buchi, ich habe mir eine Red Arc 10100 für unter 70 € frachtfrei mit Ersatzspule gekauft, warum sollte ich da 89 € bezahlen

  • User Avatar

    Quote from Helmut: “ Es gibt auch sicherlich bei uns Internethändler die ein große Kulanz haben, aber die Regel ist das nicht.” ​Ein Schlauchboot, dass ich fast jeden Tag für eine ganze Saison gefahren habe, wurde kostenlos durch ein Neues ersetzt, weil das Oberflächenmaterial vermutlich durch Sonneneinstrahlung langsam Luft verloren hat ​In einem Angelgeschäft gibt's auch nur solange Kulanz, wie der Originalhersteller das akzeptiert.

  • User Avatar

    Da verkauft dir dein Händler des Vertrauens aber ein schönes Graffel . ​Aber im Ernst, ich hatte noch keine Probleme mit schlechter Ware und wenn das mal passieren würde, steht dann ja auch ein Händler als Ansprechpartner gegenüber. Gerade bei Ebay wäre die Drohung einer schlechten Bewertung ein besseres Argument, als alles was der Händler deines Vertrauens für dich tun kann.

  • User Avatar

    Quote from Helmut: “wenn ich mir was kaufe fahr ich zum Händler meines Vertrauens. Da zahl ich vielleicht ein paar Euro mehr, aber wenn´s ein Problem gibt weiß ich zu 100% das das zu meiner Zufriedenheit gelöst wird. Geiz ist nicht immer geil ;)” ​Helmut sag mir einen vernünftigen Grund, warum ich das machen soll, wenn ich genau weiß was ich will. ​Bei Zubehör wie Bleien etc. zahle ich im Internet höchstens 20 Prozent vom Ladenpreis und bekomme die Ware frei Haus. Selbst mit handgebauten Ruten, …

  • User Avatar

    Ok, das beantwortet einiges. Ich tue mich aber mit deiner Seite schwer, wenn ich ein konkretes Produkt suchen will. Beispiel ich möchte ein Rolle von Spro die Redarc 10100 kaufen. ​Deine Seite zeigt bei Spro in der Suchanzeige 2 unsinnige Treffer und bei Red Arc bekomme ich die Antwort "10% auf fast alles bei Gerlinger" Was soll ich damit anfangen?

  • User Avatar

    Was macht deine Seite denn besser als die bekannten Preisvergleichsportale oder auch beispielsweise Ebay.

  • User Avatar

    Saisonauftakt auf Bachforelle

    juvol - - Spinnfischen

    Post

    Genau so wie auf dem Foto habe ich mir immer eine Forelle vorgestellt, die den ganzen Winter im Fluss verbracht hat und das Laichgeschäft hinter sich hat

  • User Avatar

    Saisonauftakt auf Bachforelle

    juvol - - Spinnfischen

    Post

    Also nur 440 Gramm Steine

  • User Avatar

    Und wenn der Wirbel nicht an der Hegene eingeschlauft wird, sondern an einem kurzen Springer?

  • User Avatar

    Quote from Kaneta: “ Der Starnberger gehört ja auch zu den ziemlich höher belasteten Gewässern. ” Wie kommst du denn da drauf, da gibt's doch gar keine Zuflüsse, die viel Mühl reinbringen könnten. Silikon am Badestrand, oder dürfen wir uns jetzt nicht mehr waschen? Besonders aufschlussreich, was mit den Fischen passiert, war der Film nicht und die totale Müllvermeidungsstrategie hat mich auch nicht überzeugt.

  • User Avatar

    Selbstgebauter Holzräucherschrank

    juvol - - Räuchern

    Post

    Wo kann man die Bestellung aufgeben?

  • User Avatar

    Handball WM

    juvol - - Fußball/ Sport

    Post

    Ziemlich ruhig hier . Das ganz große Geschäft wär das wohl nicht geworden Harry.

  • User Avatar

    T-Schellen aus Kunststoff

    juvol - - Boote & Bootsequipment

    Post

    Mit diesen Maßen wird es schwierig, weil im normalen Anwendungsbereich alles in Zoll gemessen wird. ​Kannst du mit den Toleranzen leben, dann schau mal bei Richter und Frenzel oder Gienger,